Neue Gemeinde in Israel

Hillsong ist bald in Tel Aviv vertreten

Vor wenigen Tagen verkündete Hillsongs Hauptpastor Brian Houston, dass in Kürze die erste israelische Hillsong Church ihre Türen öffnen wird. Geplant sind ausserdem neue Ableger in Portugal und San Francisco.

Zoom
Insgesamt 194 Hillsong-Gottesdienste finden weltweit jeden Sonntag statt, unter anderem in Sydney, Kapstadt, New York, London, Paris, Amsterdam, aber auch in Düsseldorf, Konstanz, München und Zürich. Ursprünglich 1983 in Australien gegründet, entstehen jedes Jahr neue Gemeinden, überwiegend in den Metropolen dieser Welt. In diesem Monat wurde nun bekannt, dass die erste Hillsong Church in Israel bald ihre Türen öffnen wird. Sie wird ihren Sitz in Tel Aviv haben.

Begeisterte Ankündigung

Brian Houston, Hauptpastor der Hillsong-Urgemeinde in Australein, verkündete die Nachricht ganz begeistert über sein Instagram-Konto. «Ich möchte der erste sein, der euch erzählt, was gerade geschieht. Die Hillsong Church wird in Israel einen neuen Raum zu unserer Gemeinde-Familie hinzufügen. Von Jerusalem aus an die Enden der Erde und von den Enden der Erde zurück nach Israel», schrieb Houston.

Zweiter Ableger in Jerusalem

Sollte die Gemeinde in Tel Aviv gut anlaufen, ist geplant, baldmöglichst eine zweite Hillsong Church in Jerusalem zu eröffnen. Neben neuen Gemeinden in Australien sind ausserdem weitere Ableger in Portugal und San Francisco geplant.

Zum Thema:
Worship im Kino: Hillsong-Film will Menschen mit dem Himmel verbinden
Brian Houston bestätigt: «Es gibt bald eine Hillsong-Gemeinde in Zürich»

Datum: 17.02.2017
Autor: Rebekka Schmidt
Quelle: Livenet / Christian Today

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

«Ich bin Managerin eines kleinen Familienunternehmens». Das war ein Satz, den eine attraktive junge Mutter von zwei Kindern in einer Fernsehwerbung verwendete, um ihr Tätigkeitsfeld zu umschreiben.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

«Born to praise»
Am 25. Mai feiert der Teenager-Chor der Heilsarmee in Burgdorf Jubiläum. Pünktlich dazu bringt er das Jubiläumsalbum «Born to praise» heraus.
Neuer BewegungPlus-Präsident
Die Delegierten der 35 lokalen Kirchen der BewegungPlus wählten Thomas Eggenberg zu ihrem neuen Präsidenten. Thomas Eggenberg leitete bis Ende 2016...
Rückzug in ländliche Ruhe
Nach Austragungen in Zürich und Bern findet der diesjährige «Marsch fürs Läbe» auf dem Land statt, und zwar am Bettag. Das Thema heisst denn auch «...
Schweiz. Evangelische Allianz
Die Gemeinsamkeiten zwischen evangelikalen Christen und der römisch-katholischen Kirche überwiegen weit über bestehende Differenzen. Dies betonte der...

Werbung

RATGEBER

Zum Muttertag An alle Mütter, die sich manchmal unzulänglich fühlen
Es ist nicht schön, aber wahr: Selbst wenn wir das Beste für unsere Lieben wollen und uns noch so...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20. Mai 2017, 9.00 Uhr, Gospel Center Brugg
29. Dez 17 - 01. Jan 18, Messe Luzern
10.06.2017, 19.00 Uhr in Biel