Inklusion in der Kirche
Noch vor wenigen Jahren war «Inklusion» ein richtiges Modewort unter den evangelischen Gemeinden. Überall stand die Frage im Raum: Wie können wir Menschen mit einer Behinderung in die Gemeinde einbeziehen?
Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Sie ist etwa so gross wie ein Fünfliber und trägt den wohl berühmtesten Bibelvers: die «Johannes-3,16-Münze», die Kids Treff Schweiz anlässlich der Aktion 3,16 hat prägen lassen. Sie findet grossen Anklang und wird vielfältig eingesetzt.
Vom Burnout zur Freiheit
«Man muss freudig anfangen und dankbar aufhören können.» So beschrieb Kurt Kammermann an der Strategie- und Schulungskonferenz (SSK) 2016 von Chrischona International sein Verständnis der «leidenschaftlichen Balance», dem Thema der Konferenz.
Sich selbst verleugnen
Jesus fordert seine Jünger auf, sich selbst zu verleugnen und ihm nachzufolgen. Das ist nichts, was er nur von anderen fordert, er selbst hat diesen Lebensstil vorgelebt. Doch was bedeutet das heute konkret? Wie kann man sich selbst verleugnen?
Martin Werlen
«Wo kämen wir hin?», heisst das neue Buch des ehemaligen Abts von Einsiedeln, Martin Werlen. Eine Kirche sollte die Umkehr nicht nur predigen, sondern auch leben, lautet seine provozierende These, die auch Nichtkatholiken jucken könnte.
Arzt und Atheist
Eigentlich wollte er nur zeigen, dass seine christlichen Nachbarn Heuchler sind. Doch als Dr. Greg Lehman begann, über die Fakten der Bibel zu recherchieren, merkte er: Dies muss die Wahrheit sein.
Masterarbeit von IGW-Student
Oliver Rüegger, der Praktische Theologie am IGW studiert, wunderte sich, warum sich Jugendliche oft stillschweigend und ohne bekannten Grund aus der Gemeinde verabschieden. Im Rahmen seiner Masterarbeit führt er nun eine empirische Studie durch.
Arbeitnehmer im Licht der Bibel
Andere zu leiten, ist keine einfache Aufgabe und viele Seminare und Kongresse befassen sich mit dem Thema. Dabei kommt ein Gedanke schnell zu kurz: Die Bibel fordert uns gar nicht in erster Linie dazu auf zu leiten.
Dank Neustart
Im Jahr 2006 wurde die Chrischona-Gemeinde in Seon von ihrer Leitung als «sterbende Gemeinde» beschrieben. Nach einer Reflexions- und Entscheidungsphase hat sie wieder auf Feld 1 begonnen und den Neustart in die Gemeindezukunft geschafft.
Kind und Professor verstehen es
Erst vor etwas mehr als einem Jahr, kurz vor der Explo im Dezember 2015, entwickelte «Campus für Christus» die Marke «Die 4 Punkte» weiter zu «The Four». Dieses Tool ist mittlerweile in elf Ländern eingeführt, weitere folgen in nächster Zeit.

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service