«Young & Free»

Junge «Hillsong»-Band erreicht neue Generation

Mit «Young & Free» hat die Hillsong Gemeinde Sydney eine Band für Jugendliche entwickelt. Diese erreicht mit einem neuen Sound ihre eigene Generation.

Zoom
Die junge Hillsong-Band «Young & Free»
Es gehe darum, kreative Grenzen zu überschreiten, betont Johnny Rays, einer der Musiker der noch jungen Band. Denn die frühere Jugend-Band «Hillsong United» sei inzwischen erwachsen geworden. Rays in der Zeitschrift «Teensmag»: «Sie setzen ihre fantastische Arbeit fort und loben und preisen weiterhin mit ihrer Musik den Herrn. Aber heute ist da nun mal eine andere junge Generation. Wir geben dieser Generation eine Stimme und spiegeln sie wieder.» Rays verweist auf Psalm 145,4; dort steht: «Eine Generation soll der anderen von deinen grossen Taten erzählen und schildern, wie machtvoll du eingegriffen hast.»

Ausserdem sei der Bandname «Young & Free» eine Botschaft, welche die jungen Menschen ermutige, wirklich «jung und frei» zu sein und «aus der rettenden Gnade des Herrn Jesus zu leben.»

Freiheit erleben

Alex Pappas, ein Mitmusiker der Band, berichtet, wie viele junge Menschen sich in den Social Media über die Lieder austauschen. Pappas zu «Teensmag»: «Wir sehen die Leute immer wieder unsere Songtexte posten, sie posten ihr Zeugnis, ihr Erlebnis mit Gott, sie sagen, wie unsere Songs ihr Leben bewegt haben, wie sie die Lieder verändert haben und wie sie dadurch näher an Gott herangezogen wurden.» Dies wolle die Gruppe erreichen, dass sich Jugendliche näher an Gott heranwagen, um «die Freiheit zu erleben, die man nur in Jesus findet.»

Webseite:
So klingt die Hillsong-Jugendabteilung

Zum Thema:
«Jung und frei»: So haben wir Hillsong noch nie gehört

Datum: 18.12.2013
Quelle: Livenet / teensmag

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Lichtshow auf dem Bundesplatz
Seit sieben Jahren wird der Bundesplatz Bern während dieser Zeit zum Ton- und Lichtspektakel mit dem Namen «Rendez-vous». Dieses Jahr steht etwas...
Gebete ohne Heilversprechen
Healing Rooms, Heilungsräume, sind ein Teil der Heilungsbewegung. In solchen Räumen wird für persönliche Anliegen gebetet und dabei mit dem Wirken...
In Walzenhausen
Es tut sich wieder was auf dem «heiligen Berg». Was vor über 40 Jahren angefangen hat als New Life Bibelschule, geht jetzt weiter mit einer grossen,...
Mit Hilfe aus der Schweiz
Das «Kinderwerk Lima» wirkt mittlerweile auch in Burundi. Durch das Engagement erhalten mehrere hundert Kinder eine Schulbildung. Darüber hinaus wird...

Werbung

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service