Chris Tomlins 10. Streich

Neue Songs des «Worship-Leiters des Jahrhunderts»

Chris Tomlin («How great is our God») publiziert sein jüngstes Album, namens «Love Ran Red». Der neue Silberling enthält erneut «Worship-Gold». Allein das Titelstück dürfte schon bald in Europa nachgesungen werden.

Zoom

Das «Worship Leader Magazine» bezeichnet Chris Tomlin mittlerweile als den «Worship-Leiter des Jahrhunderts». Der mehrfach mit Platin gekrönte Songwriter veröffentlicht nun sein zehntes Album.

Zoom
«At the Cross - Love Ran Red» - das 10. Album von Chris Tomlin.
Das Titelstück «At the Cross - Love Ran Red» («Am Kreuz floss die Liebe rot») handelt davon, wie die Liebe Christi durch seinen Tod am Kreuz blutrot wurde, um die Sünde weiss zu waschen. Das Album beinhaltet zwölf Songs, die sich um die Liebe von Christus zu uns Menschen drehen.

Am meisten gesungen

Mittlerweile gehört Chris Tomlin zu den prägendsten christlichen Musikern. Davon zeugen unter anderem die 21 Dove-Awards, die der Komponist für sein Schaffen erhalten hat. Unter anderem erreichte sein Titel «Burning Lights» den ersten Platz in den «Billboard 200»-Charts, der wichtigsten Hitparade überhaupt.

Zu seinen bekanntesten Liedern gehören «How great is our God», «Jesus Messiah» und «Amazing Grace (my chains are gone)». Der US-Nachrichtensender «CNN» nennt die Lieder von Chris Tomlin «die heute am meisten gesungenen Lieder des Planeten.» Allein in den USA werden pro Sonntag bis zu 120'000 Lieder von Chris Tomlin gesungen.

Chris Tomlin - At The Cross


Webseite:
Facebook
Twitter

Zum Thema:
Chris Tomlin ist der am meisten nachgesungene Musiker

Datum: 05.11.2014
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / jesusfreakhideout.com

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

STH Basel
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Intercultural Studies
ISTL startete zusammen mit den Missionswerken Frontiers, SAM global, SPM, OM, OMF und WEC den neuen Bachelor-Studiengang Intercultural Studies. Es...
CTWI und das Zentrum Ruach
In der Gefängnisarbeit in Kolumbien engagiert sich CTWI ebenso wie durch den Internet-Kanal «Wunder heute». Livenet sprach mit Emanuel Lange, dem...
Vor drohender Schliessung
Die Kirche «All Saints» stand vor der Schliessung. Doch dann kamen Flüchtlinge – und mit ihnen eine ganz neue Motivation. Und so wagte Pastor Michael...
StopArmut Klimafasten
Die Kampagne «StopArmut» ruft am Valentinstag dazu auf, unter ungesunde Bindungen einen Schlussstrich zu ziehen. Mit einem sogenannten Klimafasten...

Werbung

RATGEBER

Die Angst, etwas zu verpassen Wenn andere meine Träume leben
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

Livenet Service