Männerkonferenz

«Sei nun stark, sei ein Mann!»

«Glaube ist einsatzwillig und kann grosse Kräfte freisetzen. Doch Männer müssen auf die richtigen Kampffelder geführt werden.» Ingolf Ellssel, Präsident der Welt-Pfingstbewegung, sprach die 250 Teilnehmenden der Männerkonferenz frontal an.

Zoom
Ingolf Ellssel: «Die Zeit nutzen und stark werden.»

Das Christliche Glaubenszentrum Thalgut in Wichtrach BE hat schon viele Veranstaltungen erlebt. Eine dermassen geballte
Kraft wie letzte Woche war ein Novum. 250 Männer spürten dem Mannsein nach.

«Zunehmend schwierig, im Glauben standhaft zu bleiben»

Die verschiedenen Botschaften von Ingolf Ellssel kamen an den Mann. Besonders angesprochen zeigten sich die Männer von einer prophetischen Eingebung einer damals 90-jährigen Frau, die Ellssel wiedergab: «Diese sagte 1968 folgende Ereignisse voraus: eine politische Entspannung mit einer langer Phase des Friedens (in Europa), eine zunehmende Lauheit unter Christen, moralischer Zerfall mit Gewalt- und sexuellen Darstellungen, Migrantenströme von Nord nach Süd und Ost nach West», fasste Ellssel zusammen. Sein Fazit: «Wir leben in der Endzeit. Das zeigt auch ein Blick auf Israel. Es wird zunehmend schwierig, im lebendigen Glauben standhaft zu bleiben.»

Zoom
Ingolf Ellssel
Auch Männer dürften in ihrem Glauben schwach werden. Aber: «Schau in dein Herz hinein. Niemand sonst kann das für dich tun.» Leichte Verstrickungen würden bald zu Bindungen, die aus eigener Kraft nicht mehr gelöst werden könnten. Ein Seelsorgeteam stand für Befreiungsgebete zur Verfügung. Ellssel: «Entscheidungen des Glaubens dulden keinen Zeitaufschub. Nutzt die Zeit, werdet stark und nehmt Verantwortung wahr!»

Ein Kronleuchter

Die Mischung aus ungezwungenem Singen, ernsthaftem Zuhören und dem Umsetzen von Erkenntnissen gab der Konferenz immer wieder eine tiefgreifende Ausrichtung. «Viele Teilnehmenden erfuhren eine echte Veränderung», sagte OK-Präsident Markus Hüsler gegenüber idea. «Die Konferenz war für mich ein echter Kronleuchter, mit einem grossen Ewigkeitswert.»

Ingolf Ellssel ist in der Region bestens bekannt. Er war Hauptreferent an der «Aarena 2013», einem Grossanlass von fünf Gemeinden aus der Region Münsingen. Nächstes Jahr wird er erneut an einer ähnlichen Anlassreihe (www.aarena.be) auftreten.

Zur Webseite:
Männerkonferenz Christliches Glaubenszentrum Thalgut

Zum Thema:
Männerforum - 500 Männer ans Herz des Vaters geführt
Charakterweekend im Tessin - 75 Männer schlagen sich durch die Wildnis – und erleben Gott
Men's World in Sursee - «Die Hoffnung der Kirche sind die Männer»
«Best Friends» - Freundschaft hat ihren Preis

Datum: 18.11.2014
Autor: Thomas Feuz
Quelle: ideaSpektrum Schweiz

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

«Africa Mercy»
Freiwillige Fachleute erreichten auf der «Africa Mercy» einen Meilenstein in der Geschichte des grössten privaten Spitalschiffs der Welt: Die 30...
Explo mit Lichterfeier
An der Lichterfeier im Rahmen der Explo 17 werden am 31. Dezember am Reussbecken Bischof Felix Gmür, Pfarrer Gottfried Locher und VFG-Präsident Peter...
Führe uns nicht in Versuchung
Papst Franziskus hat die Übersetzung der Vaterunser-Bitte «führe uns nicht in Versuchung» in einem Interview mit dem italienischen Sender TV2000...
Mahnwache 2017
Am Donnerstag, 14. Dezember wird Christian Solidarity International wieder in zwölf Schweizer Städten eine Mahnwache durchführen. «Gemeinsam stehen...

Werbung

RATGEBER

Trauer an Weihnachten Wie wir Menschen unterstützen, denen nicht nach Feiern zumute ist
Weihnachten ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Viele Menschen sind besonders in diesen Tagen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service