Männerkonferenz

«Sei nun stark, sei ein Mann!»

«Glaube ist einsatzwillig und kann grosse Kräfte freisetzen. Doch Männer müssen auf die richtigen Kampffelder geführt werden.» Ingolf Ellssel, Präsident der Welt-Pfingstbewegung, sprach die 250 Teilnehmenden der Männerkonferenz frontal an.

Zoom
Ingolf Ellssel: «Die Zeit nutzen und stark werden.»

Das Christliche Glaubenszentrum Thalgut in Wichtrach BE hat schon viele Veranstaltungen erlebt. Eine dermassen geballte
Kraft wie letzte Woche war ein Novum. 250 Männer spürten dem Mannsein nach.

«Zunehmend schwierig, im Glauben standhaft zu bleiben»

Die verschiedenen Botschaften von Ingolf Ellssel kamen an den Mann. Besonders angesprochen zeigten sich die Männer von einer prophetischen Eingebung einer damals 90-jährigen Frau, die Ellssel wiedergab: «Diese sagte 1968 folgende Ereignisse voraus: eine politische Entspannung mit einer langer Phase des Friedens (in Europa), eine zunehmende Lauheit unter Christen, moralischer Zerfall mit Gewalt- und sexuellen Darstellungen, Migrantenströme von Nord nach Süd und Ost nach West», fasste Ellssel zusammen. Sein Fazit: «Wir leben in der Endzeit. Das zeigt auch ein Blick auf Israel. Es wird zunehmend schwierig, im lebendigen Glauben standhaft zu bleiben.»

Zoom
Ingolf Ellssel
Auch Männer dürften in ihrem Glauben schwach werden. Aber: «Schau in dein Herz hinein. Niemand sonst kann das für dich tun.» Leichte Verstrickungen würden bald zu Bindungen, die aus eigener Kraft nicht mehr gelöst werden könnten. Ein Seelsorgeteam stand für Befreiungsgebete zur Verfügung. Ellssel: «Entscheidungen des Glaubens dulden keinen Zeitaufschub. Nutzt die Zeit, werdet stark und nehmt Verantwortung wahr!»

Ein Kronleuchter

Die Mischung aus ungezwungenem Singen, ernsthaftem Zuhören und dem Umsetzen von Erkenntnissen gab der Konferenz immer wieder eine tiefgreifende Ausrichtung. «Viele Teilnehmenden erfuhren eine echte Veränderung», sagte OK-Präsident Markus Hüsler gegenüber idea. «Die Konferenz war für mich ein echter Kronleuchter, mit einem grossen Ewigkeitswert.»

Ingolf Ellssel ist in der Region bestens bekannt. Er war Hauptreferent an der «Aarena 2013», einem Grossanlass von fünf Gemeinden aus der Region Münsingen. Nächstes Jahr wird er erneut an einer ähnlichen Anlassreihe (www.aarena.be) auftreten.

Zur Webseite:
Männerkonferenz Christliches Glaubenszentrum Thalgut

Zum Thema:
Männerforum - 500 Männer ans Herz des Vaters geführt
Charakterweekend im Tessin - 75 Männer schlagen sich durch die Wildnis – und erleben Gott
Men's World in Sursee - «Die Hoffnung der Kirche sind die Männer»
«Best Friends» - Freundschaft hat ihren Preis

Datum: 18.11.2014
Autor: Thomas Feuz
Quelle: ideaSpektrum Schweiz

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Lichtshow auf dem Bundesplatz
Seit sieben Jahren wird der Bundesplatz Bern während dieser Zeit zum Ton- und Lichtspektakel mit dem Namen «Rendez-vous». Dieses Jahr steht etwas...
Gebete ohne Heilversprechen
Healing Rooms, Heilungsräume, sind ein Teil der Heilungsbewegung. In solchen Räumen wird für persönliche Anliegen gebetet und dabei mit dem Wirken...
In Walzenhausen
Es tut sich wieder was auf dem «heiligen Berg». Was vor über 40 Jahren angefangen hat als New Life Bibelschule, geht jetzt weiter mit einer grossen,...
Mit Hilfe aus der Schweiz
Das «Kinderwerk Lima» wirkt mittlerweile auch in Burundi. Durch das Engagement erhalten mehrere hundert Kinder eine Schulbildung. Darüber hinaus wird...

Werbung

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service