Professor Jürgen Moltmann:
Einer der profiliertesten Theologen Deutschlands hat sich in einem Interview mit der Deutschen Welle (DW) zur Zukunft der Kirche in unseren Breitengraden geäussert. Sein Kernpostulat ist eine Freiwilligkeitskirche.
«Leben Live»-Referent Kuno
14'000 Menschen strömten 2014 zur Grossevangelisation «Leben Live». Auch dieses Jahr sollen wieder möglichst viele diesem Ruf folgen. Die Organisatoren wollen Menschen einladen, das Leben zu entdecken und Begegnungen mit Gott ermöglichen.
Missionaler Lebensstil im Alltag
Den christlichen Glauben im Alltag ganz natürlich weiterzugeben, ist nicht für jeden einfach. Angelika Beyer berichtet, wie sie ganz alltägliche Situationen nutzt, um Menschen auf Gott hinzuweisen. Häufig muss sie auch schmunzeln…
Evangelistische Zeitung
Die Initiative «Global Outreach Day» möchte zusammen mit Gemeinden mit der Kampagne «Gemeinsam Deutschland erreichen» bis 2020 alle Haushalte mit dem Evangelium erreichen. Der Direktor der Kampagne, Bastian Decker, erklärt, wie er sich das vorstellt.
Heinrich Bedford-Strohm
Das Reformationsjubiläum hat der Evangelischen Kirche Rückenwind gegeben. Laut dem EKD-Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm, der auf dem Christlichen Medienkongress sprach, braucht es trotzdem eine neue Evangelisierung.
Life on Stage
Über 4'700 Besucher strömten vom 5.-10. Dezember in die Stadthalle Bülach, um die Musicals und Message im Rahmen von «Life on Stage» zu erleben. Viele Menschen öffneten sich für Gottes Liebe.
Apostelgeschichte heute
Seit Januar setzt Livenet mit der Videoserie «Salz und Licht» Impulse für ein mutiges Christsein im Alltag. Protagonist der Videos ist Stephan Maag, der aus seinem manchmal wilden Leben als Evangelist berichtet. Was wünscht er sich von dieser Serie?
G.O.D. in Lateinamerika
Der Evangelisationstag «Dia de Evangelismo Global» (Deutsch: Global Outreach Day) hat Ende Mai in Lateinamerika Millionen von Christen mobilisiert. Die Ergebnisse des Aktionstages sind erstaunlich. Wir geben einen Überblick.
G.O.D. in Asien und Ozeanien
Nicht alle Länder in Asien haben ideale Bedingungen für das Evangelium. In Bangladesch und Indien zum Beispiel leiden Christen unter islamischem resp. hinduistischem Extremismus. Trotzdem: Das Evangelium lässt sich nicht aufhalten.
Grossbritannien
Neun von zehn Christen in Grossbritannien sind überzeugt, dass Mission eine Aufgabe für alle ist, nicht nur für Pfarrer, Evangelisten oder Missionare. Dennoch tun sich die meisten damit in der Praxis schwer.

RATGEBER

Streit zu zweit So können Paare konstruktiv streiten
Oft wird eine «gute» christliche Ehe so beschrieben, dass jeder den anderen höher als sich selbst...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Inspirierender Gedanke der Woche von Marc Hofer Facebook: https://www.facebook.com/inspirationshine...

Livenet Service