Die Bibel in einem Jahr
Wie sieht es aus mit den guten Vorsätzen für dieses Jahr? Auch, wenn Sie einige davon bereits wieder über Board geworfen haben, ist es jederzeit möglich, sich etwas vorzunehmen. Wie wäre es damit, die Bibel mal komplett durchzulesen?
Die unerlaubte Frage
Es gibt eine Frage, die Christen niemals stellen dürfen: «Bin ich gut genug für Gott?» Diese Frage muss immer mit «nein» beantwortet werden. Vielmehr sollen Christen fragen: «Ist Jesus gut genug, um auch mich gut zu machen?»
Authentisch sein
Christen haben schon viel zu viel über Glaubensfragen gestritten. In unserer pluralistischen Zeit holt man damit niemanden ab. Trotzdem sehnt die Welt sich nach Menschen, welche eine erfüllende Lebensgrundlage gefunden haben.
Gottes Verheissungen
Ein neues Jahr steht vor der Tür. In all der Ungewissheit, was wohl auf uns zukommen wird, halten sich viele Christen gerne an Versprechen, die Gott uns in der Bibel macht. Wir wissen ja, dass Gott derselbe ist, gestern, heute und morgen...
Das Leben als Christ
«Gerechtsprechung» und «Heiligung» sind Begriffe, über die insbesondere Paulus immer wieder schreibt. Doch was genau bedeuten sie? Und was ist der Unterschied zwischen ihnen? Der nordirische Prediger Will Graham hat sich dazu Gedanken gemacht.
Wie ist Jesus?
Jesus zog Menschen an, weil er Kranke heilte, Trostlosen Freude schenkte und eine Hoffnung verbreitete, die den Menschen fehlte. Wenn wir Christen Jesus ein wenig ähnlicher wären, wären wohl auch heute noch mehr Menschen am Glauben interessiert.
420 sind mit dabei
Unverkrampft mit anderen über Jesus reden – dies ist eines der zentralen Themen des Kurses «VIP Training Basics». Durchgeführt wird dieser vom «Netzwerk Schweiz». 420 Personen meldeten sich zum Start an.
Lust auf Bibellesen
Es war einmal ein Mann, der hatte bei Gott einen Wunsch frei. Er wünschte sich Weisheit und wurde so klug, dass Menschen aus aller Welt bei ihm Rat suchten. Seine Gedanken, Urteilssprüche und Lebensweisheiten kann man heute noch nachlesen...
Apostolisches Leben
99,5 Prozent aller Christen leben ziellos. Mit dieser provokativen Feststellung lädt Wolfgang Simson zur Konferenz «Apostolisch leben». Er spricht darüber, wie Christen seiner Meinung nach ihr Lebensziel entdecken und erreichen könnten.
Einfach mal reinklicken?
Ein Bekannter von mir schwärmt begeistert von «Game of Thrones». An einem freien Abend probierte ich mal, in die Serie reinzukommen. Ich suchte mir eine Folge aus und klickte rein – mit dem Ergebnis, dass ich nach 15 Minuten entnervt ausschaltete.

RATGEBER

Hören wie Samuel Wenn Gott redet und wir ihn einfach nicht verstehen
Gottes Stimme zu hören und dann auch zu verstehen, scheint nicht einfach zu sein. Selbst der grosse...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Denkanstoss von Doris Lindsay «Ja, Gott wohnt in ihrer Mitte, darum wird sie niemals ins...