Calvin
Im Gedenkjahr zum 500. Geburtstag von Jean Calvin lassen sich viele Genfer überraschen. Der Reformator fasziniert säkulare Zeitgenossen durch sein Ringen um Gerechtigkeit und sozialen Ausgleich. Besonders glücklich macht dies Roland Benz. Der ...
Vor 400 Jahren
Es begann im Lagerraum einer Amsterdamer Bäckerei Anfang des 17. Jahrhunderts. Dort versammelte sich eine Gruppe englischer Puritaner zum Gebet und Bibelstudium. Als Verfechter der Gläubigentaufe und der uneingeschränkten Religionsfreiheit hatten ...
1549 vereinbarten Johannes Calvin und Heinrich Bullinger für ihre Kirchen in Genf und Zürich den „Consensus Tigurinus". Dieser „Zürcher Konsens" sicherte die Gemeinschaft der Reformierten in ihrem helvetischen Ursprungsland. Der Zürcher ...
Der Genfer Reformator, der vor 500 Jahren geboren wurde, hat die Zuwendung Gottes zu den Menschen betont. Die katholische Theologin Eva-Maria Faber, Rektorin der Theologischen Hochschule Chur, weist im Gespräch mit Livenet auf seine ...
Bruce L. McCormack
Die Bibel verstehen und sich in einer Sprache des Glaubens verständigen können: darum geht es in der Kirche. Der Theologe Karl Barth, der vor 40 Jahren starb, hat dazu wesentliche Impulse gegeben, sagt der US-Theologe Bruce L. McCormack. Der ...
In diesem Jahr findet der nationale Gebetstag schweizweit in den Kantonshauptstädten statt - und schon am 31. Juli. Die Veranstalter laden die Beterinnen und Beter zu Versammlungen ein, an denen geistliche Tore und Mauern wieder aufgebaut werden ...
Gegen den Strom
Wie viel eigenständige Frömmigkeit lässt die Kirche zu? Eine Fachtagung in Zürich beleuchtete die Konflikte zwischen der Obrigkeit und Leuten, die selbst den Heiligen Geist reden hörten oder das Endgericht kommen sahen, in früheren Jahrhunderten. ...
Täufer
Die Täufer wollten die Bibel selbst lesen und lehren und leben – und sie hielten der jungen reformierten Staatskirche den Spiegel vor. Ein einzigartiger neuer Quellenband entführt in das 16. Jahrhundert, in dem Schweizerinnen und Schweizer ...
Bekenntnis
In der Flut der Worte den Glauben auf den Punkt bringen - wie machen Christen das? Was gehört zum Bekennen? Was bedeuten die überlieferten Bekenntnisse für die Kirche von Jesus heute und morgen? Diesen Fragen gingen Theologen in Aarau nach. Die ...
Um Nikolaus ranken sich so viele Legenden wie um kaum einer anderen Person. Er ist aber keine legendäre Figur. Im 4. Jahrhundert hat es tatsächlich einen Bischof Nikolaus in Myra, in der heutigen Türkei, gegeben. Heute weiss man mit grosser ...

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service