Tibeter

Unentbehrlicher Dalai Lama

Zoom
Lobsang Sangay
Die Tibeter im Exil haben für ihre Regierung in Dharamsala in Indien einen neuen Chef gewählt. Der in Harvard ausgebildete Völkerrechtsexperte Lobsang Sangay (43) gewann 55 Prozent der Stimmen. Als neuer Chef der tibetischen Exilregierung soll Sangay die Begehren der Tibeter gegenüber den Herrschern Chinas auf dem internationalen Parkett vertreten.

Vor zehn Jahren hatte der Dalai Lama die Volkswahl des Kalon Tripa genannten Regierungschefs eingeführt. Eine von einem religiösen Oberhaupt geprägte politische Führung sei nicht mehr zeitgemäss, liess er sein Volk wissen. Doch hat das tibetische Parlament seinem Wunsch nach einem politischen Rückzug noch nicht entsprochen. Erst muss die Verfassung geändert werden.

Dabei soll der Dalai Lama das Symbol der tibetischen Identität und Einheit sowie die Stimme des ganzen tibetischen Volkes bleiben, auch weiter mit Staats- und Regierungschefs im Namen der Tibeter Gespräche führen. Die tibetische Exilregierung wird trotz vielen Sympathien von keinem Staat anerkannt.

Trotz heftigen Streitigkeiten unter Mönchen, in denen der Dalai Lama Partei war, wird er als Vertreter aller Tibeter wahrgenommen. Seine gottähnliche Funktion im buddhistischen Geisterglauben seiner Landsleute dürfte dazu beitragen, dass sie ihn nicht in die Pension entlassen wollen.

Datum: 02.05.2011
Quelle: Livenet / NZZ

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Facing the Storm
Krisen, Trauer und Enttäuschungen. Jeder von uns hat diese Dinge schon erlebt. Krisenzeiten haben die Kraft, Sie entweder nach vorne zu bringen, oder...
Hält Gott unsere Gefühle aus?
Ist Zweifeln im christlichen Glauben erlaubt? Darf man enttäuscht sein, auch über eine – vielleicht gar nicht eingetroffene – Antwort von Gott,...
Im Trend
Pilgern ist in. Schon eine ganze Weile. Wer dies noch nicht bemerkt hatte, weiss es spätestens seit dem Bestseller des Entertainers Hape Kerkeling...
Nicht nur für Katholiken
Natürlich ist er katholisch, der Papst. Aber er bringt immer wieder Dinge auf den Punkt, die auch für Evangelische wichtig sind. Wie zum Beispiel in...

Werbung

RATGEBER

Die Macht der Gefühle Mit Emotionen umgehen lernen
Wer Wut, Angst, Enttäuschung, Neid oder andere Emotionen ungebremst rauslässt, kann sich und...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service