Er soll Feuer gespuckt haben
Der im Buch Hiob beschriebene Leviathan hat laut Fred Hartmann existiert und einen tiefen Eindruck auf die Bevölkerung hinterlassen. Der Autor hat zu diesem spektakulären Tier ein Buch veröffentlicht, in dem Argumente für die Existenz dargelegt sind.
Weltuntergangsstimmung
Das «Ende der Welt» wird regelmässig dann beschworen, wenn es besonders schlimm zu und her geht. Mancher ist vielleicht sogar froh, wenn es mal zu Ende geht. Aber: Wird unsere Erde vergehen?
Lust auf Bibellesen
Es war einmal ein Mann, der hatte bei Gott einen Wunsch frei. Er wünschte sich Weisheit und wurde so klug, dass Menschen aus aller Welt bei ihm Rat suchten. Seine Gedanken, Urteilssprüche und Lebensweisheiten kann man heute noch nachlesen...
Sexualethik in der Bibel
Erst einmal scheint es sehr klar: Gott ist gegen Sex ausserhalb der Ehe. Doch bei Licht betrachtet, sagt die Bibel weniger zu dem Thema als viele denken. Aber gleichzeitig ist sie klarer in ihren Aussagen, als manche befürchten.
Kolumne zum Sonntag
Eines der ältesten Schriftstücke der Bibel, das je gefunden wurde, beinhaltet den bekannten aaronitischen Segen: «Der Herr segne dich und behüte dich. Der Herr lasse sein Angesicht leuchten...» Für Pastor David Kleist eine Tatsache, die Mut macht.
Es gibt Wichtigeres
Sie kennen es: man fragt «Wie geht’s» und kriegt meistens zur Antwort «Danke – Hauptsache gesund». Gesundheit ist das wichtigste im Leben, meinen die meisten. Aber ist das so?
Wo jeder eine Chance hat
Im Moment kommen und gehen sie, werden hochgejubelt und verschwinden wieder – die Grossen und die Berühmten. Kaum ist Blatter gegangen, begeistert Wawrinka. Die Medien kommen fast nicht nach mit Berühmtheiten. Und irgendwann wird man auch leicht müde
Diagnose vor der Geburt (PID)
Wenn ich am Morgen in den Spiegel sehe, was blickt mir da entgegen? Wer hat Interesse an mir? Und wer hat eigentlich entschieden, dass es mich gibt? Einer der radikalsten Texte der Bibel gibt erstaunliche Antworten.
Eine neue Perspektive
Sie hatten eine Nachtschicht hinter sich. Als sie erschöpft ankamen, fanden sie ein Frühstück und einen Freund. Das tat gut – und veränderte ihre Sicht.
Mitten in der Heiligen Woche
Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, muss im Moment mit enorm viel Schmerz fertigwerden. Praktisch jeden Tag werden wir mit Nachrichten konfrontiert, die uns tief traurig machen. Wie gehen wir mit dem Schmerz unserer Welt um?

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

TOP

Livenet Service