47 Jeden Tag lehrte er im Tempel, obwohl die Hohenpriester, die Schriftgelehrten und führenden Männer des Volkes nach einer passenden Gelegenheit suchten, Jesus umzubringen. 48 Noch konnten sie nichts gegen ihn unternehmen, wenn sie nicht ...
Jesus schafft Ordnung im Tempel 45 Kaum hatte Jesus den Tempel betreten, da begann er, die Händler hinauszujagen 46 und rief: «Gott sagt: 'Mein Haus soll ein Ort des Gebetes sein',3 aber ihr habt daraus eine Räuberhöhle gemacht!» ...
Tränen über eine Stadt 41 Als Jesus Jerusalem vor sich liegen sah, weinte er über die Stadt. 42 «Der Friede war dir so nahe, warum nur wolltest du ihn nicht haben? Und auch jetzt willst du ihn nicht»,2 sagte Jesus traurig. 43 «Der Tag wird ...
Der Einzug in Jerusalem 28 Nachdem Jesus diese Geschichte erzählt hatte, ging er nach Jerusalem. 29 In der Nähe der Dörfer Bethphage und Bethanien, die beide am Ölberg liegen, schickte er zwei seiner Jünger voraus: 30 «Wenn ihr in dieses Dorf ...
Gaben und Aufgaben 11 Jesus fügte noch ein Gleichnis hinzu. Es war ihm nicht entgangen, dass viele in seiner Umgebung damit rechneten, bei ihrem Einzug in Jerusalem würde Gott seine Herrschaft sichtbar aufrichten. 12 «Ein Fürst trat eine weite ...
Jesus bei Zachäus: Ein Reicher kehrt um 1 Als Jesus durch Jericho zog, liefen viele Menschen zusammen. 2 Unter ihnen war Zachäus, der Oberaufseher über alle Zolleinnehmer. Er war sehr reich. 3 Zachäus wollte Jesus unbedingt sehen; aber er war ...
Der Blinde, der nicht aufgab 35 Jesus und seine Jünger waren unterwegs nach Jericho. In der Nähe der Stadt sass ein Blinder am Strassenrand und bettelte. 36 Er hörte den Lärm der vorbeiziehenden Menge und fragte neugierig: «Was ist da los?» 37 ...
Jesus spricht zum dritten Mal von seinem Tod 31 Jesus rief seine zwölf Jünger zu sich und sagte ihnen: «Ihr wisst, dass wir jetzt nach Jerusalem gehen. Dort wird sich alles erfüllen, was die Propheten über den Menschensohn geschrieben haben. 32 ...
Reiche sind arm dran 18 Jesus wurde von einem angesehenen und reichen Mann gefragt: «Guter Meister, was muss ich tun, damit ich das ewige Leben bekomme?» 19 «Weshalb nennst du mich gut? Nur Gott ist gut, sonst keiner», stellte Jesus richtig. 20 ...
Nur für Kinder 15 Eines Tages brachten einige Eltern ihre kleinen Kinder zu Jesus, damit er ihnen segnend die Hände auflegen sollte. Unwillig wollten die Jünger sie zurückweisen. 16 Doch Jesus rief die Kinder zu sich und wies die Jünger zurecht: ...

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

TOP

Livenet Service