Die Artikel zu "Termine mit Gott" werden seit dem 1. Januar 2013 nicht mehr vom Brunnen-Verlag frei zur Verfügung gestellt. Neu sind diese als iPhone-App oder in Buchform verfügbar.

In Korinth ist ein Streit entbrannt, wer näher an Gott dran ist. Wer hat mehr vorzuweisen? Wer ist der beste Prediger, der strahlendste Jesusverkündiger, …? Paulus, eine schmächtige Person, von Krankheit geplagt, scheint nicht geeignet als „Mann ...
„Wo ist denn nun dein Gott?“ – Diese Frage müssen wir uns als Christen immer wieder gefallen lassen. Sogar die Christen in Korinth verlangen von Paulus handfeste Gotteserweise. Die Korinther ärgern sich, dass bei Paulus so wenig Wunder und ...
Um es klar zu stellen: Gott hat uns nicht in einen Briefumschlag gesteckt, zugeklebt und auf unseren Lebensweg geschickt, sodass wir unverändert am Lebensziel ankommen. Das wäre doch sinnlos. Wir sind offene Briefe, die gelesen und kommentiert ...
Was meint Paulus hier eigentlich? Sollen alle ehelos leben? Darf nicht mehr geweint werden? Paulus lenkt, nachdem er zuvor auf konkrete ethische Fragen der Korinther eingegangen ist, den Blick auf das, was wichtig ist. Er argumentiert von der ...
Paulus hatte in Korinth Gegner, die ihm das Leben schwer machten. Sogar eine gesegnete Zeit in Troas verkürzt Paulus, um seinen Mitarbeiter Titus zu treffen, der hoffentlich gute Nachrichten aus Korinth mitbringt. Paulus will den Gestank von ...
In Korinth geht es darum, einen Menschen wieder in die Gemeinde einzugliedern. Paulus spricht das Problem offen an. Der Mann hat sich scheinbar gegenüber Paulus so unmöglich benommen, dass er seine Reise verschoben hat. Vielleicht war man zu hart ...
Paulus hatte vor, die Korinther bald wieder zu besuchen. Dort hatte er mit Mitarbeitern die Gemeinde gegründet, aber mit der Zeit gab es Schwierigkeiten. Einfl üsse von anderen Reisepredigern und Probleme der praktischen Lebensführung haben zu ...
Schule ist heute nicht mehr nur theoretisches Pauken. Outdoor- Aktionen, praktische Übungen und Erlebnisse gehören dazu. Auch den Mut des Glaubens kann man nicht theoretisch erlernen. Paulus hat in der Mut-Schule des Glaubens erfahren, dass ...
„Alles Wichtige kommt wieder“, sagte uns ein Dozent in einem Seminar über Seelsorge. Immer wieder meldet sich die verletzte Seele zu Wort; immer wieder werden im eigenen Inneren neue traurige Gedanken hervorgebracht; immer wieder schmerzt es tief ...
Mitten in dem langen Klagelied taucht ein wunderschönes, völlig überraschendes Wort auf. Der Beter kann plötzlich sagen: „Du nahtest dich zu mir, als ich dich anrief, und sprachst: Fürchte dich nicht!“ (V. 57) Gott selbst tritt diesem Menschen, ...

RATGEBER

Warum lässt Gott das zu? Wie man Kindern Leid erklärt
Naturkatastrophen, Schicksalsschläge, Terror, Krankheit. Wie kann ein liebender Gott all das...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Preiswerte Winterferien auf dem Hasliberg
Im CVJM Zentrum Hasliberg werden Winterfreuden und Glaube ganz selbstverständlich verbunden - und dies erst noch zu äusserst fairen Preisen, die es auch Familien erlauben, ihre Winterferien im Berner Oberland zu verbringen.

Veranstaltungen

Tagesticket ab sofort erhältlich 29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
Tournée 2017 - Weinfelden vom 21. - 26.11.2017

HEUTE

Video-Input mit Florian Wüthrich «Dann legte er sich auf den Jungen, sodass sein Mund...

Livenet Service