Wegwort der ökumenischen Bahnhofkirche Zürich HB vom 14. Oktober 2008
Was wird es einem Menschen nützen, wenn er die ganze Welt gewönne, aber sein Leben einbüßte? (Matthäus 16,26)
Wen dürstet, der komme! Wer da will, nehme das Wasser des Lebens umsonst! (Offenbarung 22,17)
Und weil sie es nicht für gut fanden, Gott in der Erkenntnis festzuhalten, hat Gott sie dahingegeben in einen verworfenen Sinn, zu tun, was sich nicht ziemt. (Römer 1,28)
Wegwort der ökumenischen Bahnhofkirche Zürich HB vom 8. Oktober 2008
Niemand ist gut als nur einer, Gott! (Markus 10,18)
Wegwort der ökumenischen Bahnhofkirche Zürich HB vom 6. Oktober 2008
Vor allen Dingen aber habt untereinander eine anhaltende Liebe! Denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden. (1. Petrus 4,8)
Wegwort der ökumenischen Bahnhofkirche Zürich HB vom 3. Oktober 2008
Suchet den HERRN, während er sich finden lässt; rufet ihn an, während er nahe ist. (Jesaja 55,6)

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Denkanstoss von Peter Seeberger StopArmut-Konferenz: http://www.stoparmut.ch/events/konferenz/...

Livenet Service