Auch im Netz ein Bestseller

Bibel-App mit über 250 Millionen Downloads

Das Interesse bleibt ungebrochen. In diesen Tagen hat das Download-App «YouVersion» die 250-Millionen-Download-Grenze geknackt. Hinter jeder Zahl steht eine Geschichte, sind die Macher überzeugt.

Zoom
In diesen Tagen hat das Download-App «YouVersion» die 250-Millionen-Download-Grenze geknackt.
Mit anderen Worten: Innerhalb von rund einem Jahr sind 50 Millionen neue Downloads dazugekommen. Die Bibel kann mit diesem App nicht nur heruntergeladen, sondern auch angehört werden. Und Verse lassen sich markieren. Auch kann mitangesehen werden, wie sich Menschen in anderen Nationen für das Buch der Bücher interessieren.

In 1'056 Sprachen erhältlich

«Ich hätte mir nie vorstellen können, dass so viele Menschen täglich darauf bauen», sagt Bobby Gruenewald von «life.church», der Organisation hinter der App. Inzwischen ist die Bibel App in jedem Land der Erde installiert. Die «YouVersion» ist in 1'452 verschiedenen Bibelübersetzungen und 1'056 Sprachen kostenlos erhältlich. Gott habe grössere Pläne gehabt, so Gruenewald, «unser Glaube ist während dieser Zeit stark gewachsen.»

Die heruntergeladene Bibel kann personalisiert werden, indem man Lesezeichen anbringt und Verse hervorhebt. Auch können zahlreiche Bibellesepläne heruntergeladen werden. Darunter solche von Charles Spurgeon und Rick Warren. Zu den Plänen gehören solche, mit denen man innerhalb von einem Jahr durch die ganze Schrift gehen kann.

Eine Milliarde Verse markiert

Auf der Webseite kann zudem mitverfolgt werden, wie viele Verse seit dem Start der «YouVersion» markiert wurden. Es sind bereits rund eine Milliarde Markierungen. Zudem wurden 2,1 Milliarden Kapitel angehört, 11 Milliarden Kapitel aufgerufen und 230 Millionen Verse wurden geteilt.

Hinter der Bibel-App steht die christliche Gemeinschaft «lifechurch.tv» aus Oklahoma. Mehr als 150 Verlage, Bibelgesellschaften und andere Organisationen arbeiten mit der «YouVersion» zusammen.

Daneben gibt es weitere interessante Bibel-Apps. Dazu gehört «Bibel.is». Über diese Webseite wird die Heilige Schrift in mittlerweile 1'686 Sprachen zugänglich gemacht.

Zudem bietet «Accordancebible.com» die Möglichkeit für ein vertieftes Bibelstudium.

Zur Webseite:
life church.tv
Accordance Bible

Zum Thema:
Auch im Netz ein Bestseller: «YouVersion» mit über 200 Millionen Downloads

Neue Online-Plattform «Preachers»: Digitalisierter Gottesdienst

Datum: 08.12.2016
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

STH Basel
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Von Noah bis Maria
So säkularisiert Europa auch ist: biblische Vornamen oder deren Kurzformen sind weiterhin sehr populär. Besonders Jungennamen mit hebräischem...
Innovative Schulbildung
Jede Schule bereitet die Kinder auf ihr Leben vor. Die Schulkooperative in Thun orientiert sich dabei am Glauben an Gott und arbeitet eng mit den...
J. Sacks und die Wir-Chance
Rabbi Jonathan Sacks malt das Bild einer Welt, die sich immer schneller verändert. Er referiert über Angst vor Spaltungen und Extremismus. Trotzdem...
Demo in Neuseeland
500 Christen trafen sich vor wenigen Tagen zum gemeinsamen Gebet vor dem Neuseeländischen Parlament. Der Grund: Wochen zuvor hatte der neue...

Werbung

RATGEBER

Tipps, die Jahrtausende überdauert haben Wie wahre Liebe gelingen kann
Zeitschriften sind voll mit allen möglichen Ratgebern für eine glückliche Beziehung. Wir haben...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

Livenet Service