3'000 Exemplare

Spanische Zeitung legt Jesus-Film bei

Nicht weniger als 3'000 Exemplare des Films «Jesus» verteilt die spanische Regional-Zeitung «El Diari de Terrassa». Neben den wichtigsten News zum Alltag versorgte das spanische Blatt damit seine Leser mit der zeitlos guten Nachricht. Die Aktion lief in Zusammenarbeit mit einer christlichen Gemeinde.

Zoom
Jesus-Film wurde spanischer Zeitung beigelegt
Die «Església Evangèlica Unida de Terrassa» («Vereinte evangelische Gemeinde von Terrassa») ist eine Gemeinde in Terrassa, einer grösseren Stadt in der Nähe von Barcelona. Mit der Zeitung «El Diari de Terrassa» vereinbarte die christliche Gemeinschaft, dass das Blatt 3'000 Exemplare des Films «Jesus» vertreibt.

Es handelt sich um das dokumentarische Werk von «Campus für Christus», das erst vor kurzem einen unglaublichen Meilenstein erreichte: Der Film ist mittlerweile in 1'500 Sprachen erhältlich.

Gemeinde verschenkt 2'000 weitere Exemplare

Die gute Verbindung zwischen der Kirche und dem lokalen Medium führte zu dieser Zusammenarbeit. Möglich wurde dies auch dank einer Gabe des «Jesus-Film-Project», dem Arbeitszweig von Campus, der den Film verbreitet.

Jedes Exemplar enthielt zudem die Kontaktdaten der Gemeinde. Ziel der Gemeinde ist, «das Leben, Sterben und Auferstehen von Jesus bekannt zu machen.» Die Mitglieder der Gemeinde verschenkten 2'000 weitere Exemplare an Freunde und Nachbarn.

Zum Thema:
Spanien: Evangelische Christen im Aufschwung
Weihnachtsausgabe ist bereit: «Viertelstunde für den Glauben» als Beilage im «Blick» 
Wachstum bei Evangelischen: Spanien: jeden Monat 12 neue Gemeinden gegründet

Datum: 21.04.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Evangelical Focus

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Fromme Skepsis?
Der Chefredaktor der NZZ am Sonntag hat sich bei seinem Abschied über die Werte geoutet, die ihn in seiner Karriere geleitet haben. Davon können sich...
Spirituelle Schwarmintelligenz
Spätestens seit den Anschlägen in Paris im letzten Jahr wurde es Mode, zu «beten». Wir haben für London, für Marseille, für Brüssel, für Berlin...
Schülermedienprojekt
Martin Luthers Thesen haben die Welt verändert. Was käme dabei heraus, wenn Menschen heute diese Thesen schrieben? Ein Schulprojekt in Hessen testet...
«Zwischen Glaube und Zwang»
Die Redaktion des Regionalfernsehsenders «Telebärn» hat sich mit den Siebenten-Tags-Adventisten beschäftigt. Sie sprach mit ehemaligen Anhängern,...

Werbung

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service