Hollywood-Star rüttelt auf

George-Clooney-Satellit findet Massengräber im Sudan

Die Bilder stammen vom Satelliten-System «Satellite Sentinel Project», das Hollywood-Star George Clooney lancierte. Es liefert nun Bilder, die einen Völkermord an den Nuba beweisen könnten, die in der Grenzregion zwischen Nord- und Südsudan leben.

Zoom
So berichtet George Clooney über die Verbrechen der sudanesischen Armee.
Luftaufnahmen vom 4. Juli 2011 zeigen drei Gräber von 25 auf 5 Meter, berichtet das «Satellite Sentinel Project», welches sich auf Menschenrechtsverstösse im Sudan spezialisiert hat. Mindestens hundert Leichen sollen in den nun entdeckten Gräbern in Süd-Kordofan begraben sein.

Augenzeugen hatten schon am 8. Juni berichtet, dass die sudanesische Armee bei der Jagd nach Anhängern der südsudanesischen Einheit SPLA ein Massaker angerichtet hatte. Sudans arabische Regierung führt seit 1983  Krieg gegen den schwarzafrikanischen Teil seines Volkes, zuerst im Süden, der sich nun abgespalten hat, und seit 2001 auch in der westlichen Region Darfur.

Der Stamm der Nuba stellte sich an die Seite des Südens und wird nun von Diktator Omar el-Bashir verfolgt. Seit dem 5. Juni ist der ölreiche Bundesstaat Süd-Kordofan Schauplatz blutiger Kämpfe. Laut UNO flohen seither zwischen 30‘000 und 40‘000 Menschen.

Webseiten zum Thema:
Satellite Sentinel Project
Not on our Watch

Lesen Sie auch:
Hollywoodstar spricht von «ethnischer Säuberung»


Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet.ch

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Israel-Erklärung
Dass US-Präsident Trump Jerusalem als israelische Hauptstadt anerkennt, ist den meisten deutschen Medien ein Dorn im Auge. Allerdings werden in der...
Zurück zur Neuzeit
«Zurück in die Zukunft» heisst eine Science-Fiction-Trilogie aus den 1980er-Jahren. «Voran in die Vergangenheit» könnte man die These des Historikers...
Notfallseelsorge
Beat Weber ist als gründlicher Theologe, insbesondere mit Büchern über die Psalmen, bekannt geworden. Weniger bekannt war seine Tätigkeit als...
Evangelium in den Medien
Der Journalist Daniel Böcking ist für sein offenes Bekenntnis zum christlichen Glauben mit dem Goldenen Kompass des Christlichen Medienverbundes KEP...

Werbung

RATGEBER

Für eine besondere Adventszeit Neue Weihnachts-Traditionen einführen
Plätzchen backen, Geschenke basteln, auf den Weihnachtsmarkt gehen – das sind sicher nette Rituale...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service