Eduardo aus Peru
Eduardo aus Peru durchlebt eine wilde Jugend und sucht nach seiner Identität, bis er in einer Gemeinde Halt und am Schluss sogar seine Berufung findet.
Nach dem Mordanschlag
Am 25. September wurde in der jordanischen Hauptstadt Amman der 56-jährige Publizist Nahed Hattar, griechisch-orthodoxer Christ, von einem Mann, der in ein saudisches Männergewand (Dischdascha) gekleidet war, aus wenigen Metern Entfernung erschossen-
Was nach dem Tod kommt
Ostern bedeutet: Jesus ist auferstanden. Der Tod ist nicht das Ende. Einer, der das am eigenen Leib erfahren hat, ist Landon Whitley. Nach einem schweren Autounfall war er eine Zeit lang klinisch tot. Seither ist er sich sicher, dass Jesus real ist.
«I could sing of your love forever»
Justin Bieber hat bei einem Konzert in Paris vor zehntausenden Fans von Gottes Liebe gesungen. Der Song «I could sing of your love forever» stammt von der Band «delirious?» und wurde Ende der 90er-Jahre zu einem vielgesungenen Anbetungslied.
Nicaragua
In Nicaragua wurden Mitarbeiter des Missionswerks Every Home for Christ Zeuge einer dramatischen Geschichte: Ein junger Mann namens Marco erlebte in nur drei Monaten zwei unglaubliche Ereignisse. Das eine war furchtbar, das andere ein totales Wunder.
Kreativ und lustig
Dem Nächsten gut zu dienen, das ist das Anliegen des Baptistenpastors Bobby Manning aus Maryland. Deshalb organisiert er teils verrückte, teils lustige Aktionen, um den Menschen der Umgebung Gutes zu tun.
Fünfjähriger betet vor Schultür
Wieder einmal ist ein Foto vielfach in den sozialen Medien geteilt worden: Es zeigt den fünfjährigen Royce Thompson, der vor der Schultür steht und seinen Kopf beugt. An sich nichts Ungewöhnliches. Doch die Geschichte dazu ist berührend.
US-Wahlkampf
Das «Yes, we can!» des noch amtierenden US-Präsidenten Barack Obama ist gerade einmal acht Jahre her. Doch gefühlt ist dies eine Ewigkeit. «God's own country» ist im laufenden Wahlkampf hin- und hergerissen zwischen Hillary Clinton und ...
Auftritt von Mel Gibson
Da staunten die 105’000 Besucher im «Angel Stadium of Anaheim» nicht schlecht, als beim christlichen Grossanlass «2016 SoCal Harvest» plötzlich Schauspieler und Produzent Mel Gibson auf der Bühne stand.
Nikes Brand-Manager
Jordan Rogers ist einer der Heroin-Abhängigen, die einfach nicht stoppen können, egal, wie viele Entzugskuren sie machen. Die Droge ist für ihn die Lösung, nicht das Problem – bis er im Knast landet und weiss: «Ich gehöre nicht hierher!»

RATGEBER

In die Beziehung investieren Fünf einfache Tipps, die viel bewegen
«Ehe ist Arbeit» – das bekommen Paare oft zu hören. Doch die Floskel wirkt für manche entmutigend....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Musical & Message – damit deine Freunde das Evangelium hören
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Veranstaltungen

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service