Kreativ und lustig
Dem Nächsten gut zu dienen, das ist das Anliegen des Baptistenpastors Bobby Manning aus Maryland. Deshalb organisiert er teils verrückte, teils lustige Aktionen, um den Menschen der Umgebung Gutes zu tun.
«Lohnende Herausforderung»
Der Verein familynetwork.ch konnte im vergangenen Jahr 19 unbegleitete minderjährige Asylsuchende in Pflegefamilien platzieren. Trotz Herausforderungen sei das Projekt für alle Seiten ein Erfolg, heisst es beim Verein.
Die Burka verbieten
Kommentatoren überbieten sich mit dem Thema Pro oder Kontra Burkaverbot. Dabei tauchen in Schattierungen immer wieder die gleichen Argumente auf. Gibt es eine christliche Position, die sich davon unterscheidet?
«Grund zum Optimismus»
Das Wertebild der Flüchtlinge in Deutschland ähnelt in zentralen politischen Teilen am ehesten dem der AfD-Anhänger. Dies hat eine Studie der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ergeben.
Selfie-Kultur
Die christliche Psychologin Lidia Martin analysiert die Image-zentrierte Kultur, in der wir leben, und erklärt, wie wir ein gesundes Verhältnis zu unserem Aussehen und Körper kultivieren können.
Sieben Einstellungen zum Rassismus
Die Gewaltserie, die Europa in den vergangenen Monaten heimgesucht hat, hat vor allem einen Gewinner: die rechtsradikalen Parteien. Denn sobald bekannt wird, dass ein Attentäter einen ausländischen Hintergrund hat, hagelt es rassistische Kommentare.
Aufrüttelnder Brief von John Eldredge
Was haben die Attentate der letzten Wochen in Europa, die sozialen Medien und Rassenunruhen in den USA miteinander gemeinsam? Obwohl die Postmoderne angetreten ist, die Welt zu befrieden, zeigt sich: eine neue, alte Krankheit greift wieder um sich...
Das Spiel mit der Identität
Was, wenn sich ein Teenager als Dinosaurier fühlt? Würde das beweisen, dass Dinos nicht ausgerottet sind? Und hätte er das Recht, alle Wissenschaftler und Lehrbücher zu verklagen, die behaupten, Dinosaurier existieren nicht?
WG-Zimmer für Flüchtlinge
In der Schweiz und in Deutschland gibt es Projekte, die der Wohnungsnot im Asylwesen gegenhalten sollen und Flüchtlinge in Schweizer WGs integrieren will. In der Schweiz ist das grösste Projekt «wegeleben».
Daniel Kosch
Als katholischer Theologe und Bibliker warnt Daniel Kosch davor, in der Politik mit Feindbildern oder Pauschalurteilen zu argumentieren. Für Christen in der Schweiz sei es viel wichtiger, sich auch tatkräftig für den Glauben einzusetzen.

RATGEBER

Trauer an Weihnachten Wie wir Menschen unterstützen, denen nicht nach Feiern zumute ist
Weihnachten ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Viele Menschen sind besonders in diesen Tagen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Inspirierender Gedanke der Woche von Marc Hofer Facebook: https://www.facebook.com/inspirationshine...

Livenet Service