«Grüezi»
«Grüezi: Im Gespräch mit Migranten», so heisst eine innovative Arbeitshilfe, die das Gespräch mit Flüchtlingen und Migranten befruchten will. Der Impuls dazu kam von einer Partnerschaft des Netzwerks ChristNet.
«Wichtiger Integrationsbeitrag»
Vor zwei Jahren haben der «Beobachter» und andere Medien eine Kampagne gegen Sozialfirmen geritten. Dies hat eine breite Untersuchung durch den Bund ausgelöst. Sie kommt zu einem (überraschend) positiven Ergebnis.
Undercover in Moscheen
Der deutsch-pakistanische Terrorismusexperte Shams Ul-Haq hat sich undercover in schweizerische Moscheen eingeschleust. Er berichtet von Radikalisierung und Finanzierung durch den Islamischen Staat.
Referendum gescheitert
Das Referendumskomitee gegen die Stiefkindadoption durch homosexuelle Paare konnte die nötigen 50'000 Unterschriften nicht zusammenbringen. Gründe für das Scheitern, die Folgen – und ein Ausblick.
Innere und äussere Mauern
Die europäischen Kommissionen von «Justitia et Pax» haben dazu aufgerufen, Sicherheit nicht durch Abschottung und Mauern aufbauen zu wollen, sondern durch Nächstenliebe, zum Beispiel die Schaffung gerechter und würdiger Zustände für alle.
Nachhaltigkeit hilft
«Armut hat ein weibliches Gesicht», bilanziert Wiebke Suter-Blume, Leiterin Nachhaltigkeit bei «StopArmut». Dieser Armut will sie durch das Handeln im Schweizer Alltag begegnen.
88:87 für Burkaverbot
Ein Gesetz für ein allgemeines Verhüllungsverbot im öffentlichen Raum könnte der Schweiz eine jahrelange mühsame Diskussion und einen weiteren unwürdigen Verfassungsartikel ersparen.
Wenn du frei bleiben willst
Also: du bist ein Mann, und du bist verheiratet. Glückwunsch! Verheiratet sein kann grossartig und befreiend sein. Du darfst den Rest deines Leben mit deiner besten Freundin verbringen und mit jemandem, der dich vollkommen ergänzt. Fantastisch!
Top-Muslima fordert
Muslime fühlen sich viel wohler in einem Land, das sich seiner christlichen Identität sicher ist. Das sagte die frühere Religionsministerin von Grossbritannien, Freiherrin Sayeeda Warsi, die selbst Muslimin ist.
Phänomen Parallelgesellschaften
Migranten bringen viele positive Voraussetzungen mit, um sich in Europa zu integrieren. Trotzdem können Parallelgesellschaften entstehen und sogar eigene Rechtsräume. Eine Studie zeigt die Mechanismen auf.

RATGEBER

Trauer an Weihnachten Wie wir Menschen unterstützen, denen nicht nach Feiern zumute ist
Weihnachten ist nicht für alle eine fröhliche Zeit. Viele Menschen sind besonders in diesen Tagen...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

HEUTE

Inspirierender Gedanke der Woche von Marc Hofer Facebook: https://www.facebook.com/inspirationshine...

Livenet Service