Zum Tod von Erin Moran
Sie spielte in einer Vielzahl bekannter TV-Reihen mit: Erin Moran. Im April starb die Schauspielerin an Krebs. Als Jugendliche spielte sie in «Happy Days» mit (war auch auf Sat 1 zu sehen). Laut Medienberichten hatte Moran später zu Jesus gefunden.
375'000 gefällt das
Vor zwei Wochen wurde Hollywood-Star Chris Pratt mit einem Stern auf dem Hollywood-Boulevard geehrt. Vor der Zeremonie zitierte er den Psalm 126 und dankte seinen Fans für ihre Unterstützung.
Hard-Rock aus Griechenland
Die griechische Hard-Rock-Band «InnerWish» stammt aus einem für diesen Musikstil untypischen Land. Dennoch wissen die Griechen lyrisch und musikalisch zu überzeugen.
Asphaltdiamant
Seit einigen Tagen sind die Alben und Shirts der bekanntesten deutschen Gospel-Rapper unter einer neuen Plattform erhältlich. «Wir wollen Gospel-Rap damit auf ein neues Level bringen und die Musik einem noch grösseren Publikum zugänglich machen».
Armenier-Genozid im Kino
Mit «The Promise» bringt Ralph Winter ein historisches Drama ins Kino, das die Christenverfolgung thematisiert. Der Film mit Christian Bale handelt vom Genozid an den Armeniern. Es sei wichtig, sich mit den Ereignissen von damals zu beschäftigen.
Ältester Mensch der Welt
Was hat die älteste Person der Welt, Violet Mosse Brown (117), nahezu ihr ganzes Leben getan? Sie ist ein treues Gemeindemitglied der «Trittonville Baptist Church». Im Alter von 13 Jahren wurde sie getauft.
Ein Jahr nach ihrem Tod
Vor einem Jahr starb die Country-Bluegrass Sängerin Joey Feek im Alter von 40 Jahren. Nun ehrte sie ihr Mann Rory, indem er ihr Soloalbum Realität werden lässt. Zuvor waren die beiden als Duo unterwegs gewesen.
Schöngeredete Versklavung
Pornosucht ist nicht nur ein Thema, das Männer betrifft. Laut Studien gibt es in den letzten Jahren immer mehr Frauen, die Pornografie konsumieren. Barbara hatte lange damit zu kämpfen. Hier erzählt sie, wie sie einen Weg aus der Sucht gefunden hat.
«Make Easter great again»
Ein landesweit bekannter Schokoladen-Hersteller und Konditor aus der Innerschweiz produziert eine Schokoladen-Comic-Figur mit gelber Föhn-Tolle. Geworben wird mit dem Slogan: «Chocolate first – Make Easter Great again». Eine satirische Betrachtung.
Unfall unverletzt überlebt
Das erste Märzwochenende war stürmisch in der Schweiz. Heftige Böen erreichten Spitzengeschwindigkeiten von 180 km/h. Auf der Heimfahrt vom Skiurlaub kracht eine Tanne auf den Minibus der Familie Amstutz. Dass niemand zu Schaden kam, ist ein Wunder.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

BIS JEDER IN DER SCHWEIZ ERFÄHRT, WAS GOTT ÜBER IHN DENKT
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Veranstaltungen

HEUTE

Denkanstoss von Rahel einer Studentin der SLA in Aarau. https://sla-aarau.ch/ «Nicht mehr ich...

Livenet Service