Sie bauen nicht nur Mauern

«Newsboys» legen persönlich Hand an – in Mexiko

Die Musiker von einer der gegenwärtig wichtigsten christlichen Bands, der «Newsboys», bauen in Mexiko höchstpersönlich Mauern. Allerdings setzen sie auch gleich noch ein Dach obendrauf. Dafür haben sie in ihrer Tour eine Pause eingeplant.

Zoom
Newsboys in Mexiko
Gemeinsam mit «Baja Christian Ministries» und «God's Not Dead Missions» konstruierten Sänger Michael Tait und Schlagzeuger Duncan Phillips zwei Häuser für benachteiligte Familien. Zudem führten sie ein Strassen-Evangelisationsteam durch die Gegend.

«Newsboys» ermöglichten mehrere Dutzend Häuser

Diese Aktion kam nicht von ungefähr: Seit 15 Jahren stehen die Newsboys «Baja Christian Ministries» zur Seite und halfen mit, Dutzende Häuser, Schulen und Gemeinden in Baja aufzubauen.
Insgesamt errichtete das Werk mehr als 2'000 Gebäude und verteilte mehr als 200'000 Bibeln und christliches Studienmaterial.

Nach der Zeit in Baja spielte die Gruppe in New York und stellte die neue Single «The Cross Has The Final Word» («Das Kreuz hat das letzte Wort») vor.

«God's not dead»-Filme inspiriert von Song

Der ganze Einsatz dauerte eine Woche und beinhaltete zudem ein Fest, das vom «God's Not Dead Missions»-Team organisiert wurde; dieses geht zurück auf die Filmreihe «God's Not Dead», von welcher bald die dritte Folge erscheint. In dieser Serie, die zum Überraschungserfolg wurde, erhalten die «Newsboys» jeweils einen Cameoauftritt. Dies ist kein Zufall: Der Hitsong «God's Not Dead» der «Newsboys» inspirierte die Produzenten der christlichen Filmfirma «Pure Flix» überhaupt erst zu diesem Streifen.

Zum Thema:
«Newsboys» laden zur «God’s-not-dead»-Konferenz
«Newsboys» auf Rang 1: Christliche Musik hoch im Kurs
«God's Not Dead 2»: Überraschungserfolg wird fortgesetzt
Hymnen-Album der «Newsboys»: «Die Lieder stammen aus schweren Zeiten»

Datum: 10.08.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / Urban Christian News

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

«Botschaft an die Syndikate»
Undercover verbrachte David Zach die letzten vier Jahre in Rotlicht-Distrikten, um Mädchen zu retten, die aus dem Menschenhandel stammen. Dabei...
Elisabeth Augstburger
Die Liestaler EVP-Politikerin Elisabeth Augstburger ist für ein Jahr Landratspräsidentin im Baselbiet. Die überzeugte Christin hat sich eine hohe...
Für 700-Jahr-Feier
Eine «Zeitkapsel» wurde am Samstag in Flüeli OW im Boden versenkt. Sie enthält die Zettel, auf welche 2602 Personen aus der ganzen Schweiz anlässlich...
Wer bin ich?
Florian Stucki war unfähig, mit seinen Gefühlen umzugehen. Das brachte ihn in grosse innere Konflikte. Mit der tödlichen Krankheit seiner Mutter...

Werbung

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

Livenet Service