Jünger sein dagegen sehr
Für die einen ist die Nachfolge so etwas wie ein Zusatzpaket. Für andere gehört sie untrennbar zum Glauben dazu. Jesus sagt: «Ihr könnt nicht meine Jünger sein, wenn ihr nicht euer Kreuz auf euch nehmt und mir nachfolgt.» Was kostet Nachfolge denn?
Über die Wohlstandstheologie
Costi Hinn war Teil des Familienclans von Wohlstands-Prediger Benny Hinn. Doch dann kamen Zweifel im Neffen des Predigers auf. Letztlich war es aber Gottes Wort selbst, das ihm die Wahrheit deutlich machte.
Statement für Redefreiheit
Die dänische Immigrationsministerin  hat einen Screenshot auf Facebook gepostet, der ihr iPad mit der berüchtigten Mohammed-Karikatur zeigt, die vor über zehn Jahren für Unruhen in der muslimischen Welt gesorgt hatte.
Für ein leichteres Verständnis
Als die gehörlose Buddhistin Pastraporn Sarakong ein Buch mit biblischen Geschichten in die Hand bekommt, ist sie von den Bildern fasziniert – den Text versteht sie nicht, er ist zu kompliziert. Heute hilft sie, die Bibelübersetzung zu vereinfachen.
An öffentlichen US-Schulen
Kaum zu glauben, aber wahr. Als Protestreaktion auf die Bibel-Clubs «Good News Club» wurden im vergangenen Jahr an öffentlichen Schulen in den USA vermehrt «Satan»-Clubs angeboten. Das Interesse an den Bibeltreffen ist jedoch deutlich stärker.
Explo-Referenten im Porträt
Es dauert keine 100 Tage mehr bis zur Eröffnung der Explo 2017 in der Messe Luzern zum Thema «Neuland». Livenet stellt in einer Interview-Serie die Hauptreferenten der Konferenz vor. Heute: Dr. Johannes Hartl, Leiter des Gebetshauses Augsburg.
Vom König persönlich
Erstmals in der Geschichte wird eine jüdische Gruppe in ein arabisches Golf-Land eingeladen. Eine solche Einladung ist alles andere als selbstverständlich – zur Erinnerung: Nur neun der 22 Mitglieder der Arabischen Liga anerkennen den Staat Israel.
Paul Veraguth
Pfarrer Paul Veraguth erzählt an 60 Abenden «die grosse Geschichte des Vaters». Die Beiträge werfen neues Licht auf Begriffe, die aus der Mode gekommen sind – insbesondere den der Vaterschaft.
Angst vor christlicher Erziehung
Die Anwesenheit von Kindern in den Kirchen ist in China bis jetzt geduldet worden. Nun könnte sich dies ändern, nachdem neue Massnahmen erlassen wurden. Mehrere Provinzen sind davon betroffen, berichtet die christliche Organisation Open Doors.
Interdisziplinärer Workshop
Eine «Theologie der Religionen im Angesicht des Anderen» erlebten die rund 70 Anwesenden an der Eröffnungsveranstaltung zum Workshop «Konvergenzen, Differenzen und Perspektiven im christlich-islamischen Dialog» an der Uni Freiburg (Schweiz).

Kommentar

Landes- und Freikirchen: Gleiche Wurzeln, gleiche Hoffnung
Das Bedürfnis von Repräsentanten der Landes und Freikirchen, sich voneinander abzugrenzen, hat...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Sieger reden übers Verlieren
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Video-Input mit Susanna Rychiger Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...

Livenet Service