Eine Welt voller Wunder
Wunder sind das Normalste der Welt. Sie sehen jeden Tag ein Wunder – sich selbst im Spiegel! Folgende drei Geschichten von drei Frauen aus dem Emmental stehen beispielhaft für die Tatsache, wie Gott jederzeit Durchbrüche schenken und Wunder tun kann.
Der Offene Theismus
«Gott hat einen wunderbaren Plan für dein Leben.» Diesen Zuspruch hört man oft in christlichen Kreisen. Aber hat Gott unser Schicksal wirklich schon besiegelt oder schreibt er mit jedem Menschen eine offene Geschichte?
Vergebung ist möglich
Vergeben kann schwer sein, insbesondere wenn jemand, der uns nahesteht, uns verletzt hat. Aber wir Christen sind dazu berufen, gnädig zu sein – egal worum es geht. Das hat Jason Romano erlebt und bezeugt: «Vergebung befreit!»
Alles andere als atheistisch
Das militärische Säbelrasseln der letzten Monate zwischen den USA und Nordkorea ist vielleicht nur ein Nebenschauplatz. Beobachter des Landes weisen darauf hin, dass der wahre Weg, die Diktatur von Kim Jong Un zu beenden, ein religiöser ist.
Nur 6 Prozent lesen sie …
Laut Statistik besitzt rund die Hälfte der Deutschen eine Bibel. Doch nur sechs Prozent von ihnen lesen auch darin. Sechs von hundert Deutschen lesen darin – Zeit also, 94 Gründe zu zeigen, warum sie auch für die 94 anderen inspirierend ist.
Annahita Parsan
In den letzten fünf Jahren kamen mit der Hilfe von Annahita Parsan, einer ordinierten Pfarrerin der lutherischen Schwedischen Kirche, 1'500 Muslime zum Glauben an Jesus. Doch der Werdegang der 47-jährigen Pfarrerin ist völlig ungewöhnlich.
Luis Palau vor dem nahen Tod
Luis Palau sprach seinen Zuhörern stets eine Botschaft der Hoffnung zu und machte Mut, die Ewigkeit mit Gott zu verbringen. Nun wurde bekannt, dass er das vierte Stadium von Lungenkrebs erreicht hat. «Ich bin bereit, heimzugehen», sagt Palau.
Russell Brand
Der britische Comedian, bekannt für diverse Eskapaden und die gescheiterte Ehe mit Katy Perry, hat auf dem Weg aus der Drogenabhängigkeit zum Glauben an Gott gefunden. Heute sei er dafür dankbar, erklärte Brand in einem Interview.
«Deutlicher Anstieg»
In Europa, Israel und den USA setzen sich Missionare des britischen Werkes «Christian Witness to Israel» dafür ein, Juden zu begegnen und sie zum Glauben an Jesus Christus zu führen. Sie sprechen in diesen Jahren von einem «deutlichen Anstieg».
Es ist der 16. Januar
Per sofort existiert in den USA ein Tag der Religionsfreiheit. Donald Trump ruft dazu auf, sich an diesem Tag «an das gemeinsame Erbe der Religionsfreiheit zu erinnern». Trump sprach über die Glaubensfreiheit im eigenen Land und jene weltweit.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Theologie studieren: bibelorientiert, universitär, für Kirche und Gemeinde
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Veranstaltungen

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar Schau bei Power of Love vorbei: http://poweroflove...

Livenet Service