Tatort zum Freitod
Im Tatort-Krimi vom Bettagssonntag nimmt eine deutsche Frau in der Schweiz den tödlichen Becher und stirbt friedlich. Dagegen stemmt sich die fromme Organisation Pro Vita. Doch ihr Leiter wird als Heuchler mit Doppelleben entlarvt.
Staat oder privat?
Die AHVplus-Initiative ist zu einer neuerlichen Auseinandersetzung zwischen linkem und rechtem Staatsverständnis geworden. Sage mir, wo dein politisches Herz tickt, und ich sage dir, wie du abstimmst.
In diesem Dossier finden Sie Artikel zum Marsch fürs Leben, dem Kampf für ungeborene Kinder und über Lebensschutz für Kinder mit Behinderungen.
«Wie in der Apostelgeschichte»
Wie ein Professor für Neues Testament jetzt herausfand, gibt es umso mehr Anzeichen von Wundern und übernatürlichen Erfahrungen, je mehr die Regierung Druck auf Christen ausübt.
Domino-Effekt in Falludscha
Lange sind sie noch nicht Christen: In den vergangenen 18 Monaten sind 140 Menschen mit muslimischem Hintergrund, die aus Falludscha geflohen waren, zum Glauben gekommen. Die Mehrheit von ihnen will nun zurück in die Heimatstadt.
Babyfenster rehabilitiert
Die von der Schweizerischen Hilfe für Mutter und Kind eingerichteten Babyfenster hatten jahrelang eine schlechte Presse. Nach dem 18. geretteten Kind schlägt die Sonntagspresse eine neue Seite auf.
Blick in die Zukunft
Der Islam wird zukünftig in Europa eine Rolle spielen, die über die Diskussion über Gewalt und Terror hinausgeht. Noch ist das Bild von romantischen Vorstellungen vom Orient oder über den Extremismus geprägt. Nötig sind gesicherte Erkenntnisse.
Während Pokémon-Go-Party
Während einige Gemeinden noch darüber streiten, ob Pokémon nun vom Teufel sind oder doch evangelistisch genutzt werden dürfen, sind andere Christen bereits voll in Action – und das mit Erfolg.
Operation Joshua
Operation Josua 2016: Rund 450 Teilnehmer aus 30 Ländern haben 130'000 Bibelpakete in 400 Dörfern an der mazedonisch-bulgarischen Grenze verteilt (Region Florina, Kastoria, Kozani und Katerini) – alles in nur einer Woche!
Nach Priestermord in Frankreich
Als Solidaritätsbekundung nach dem Mord an einem 85-jährigen Priester in Frankreich haben in Italien am Sonntag, 31. Juli, Tausende Muslime katholische Kirchen besucht. Landesweit waren dies mehr als 23'000 Muslime.

Kommentar

Tatort zum Freitod: Sterbetourismus im Unterhaltungsformat
Im Tatort-Krimi vom Bettagssonntag nimmt eine deutsche Frau in der Schweiz den tödlichen Becher und...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Weitere Infos zu den Einsätzen findest du hier...
Seminar mit Andy Mason, 10. Nov 2016 – 13.30-18.00, Zürich
mit Danny Silk & Andy Mason, 11.-12. Nov 2016 – Zürich
Joshua Haverland & Philipp Bertschinger in Aarau
"Himmelsperspektive" 15.10.2016, CTZ, Baar
20.11.2016 Steffisburg / 28.01.2017 Bern
newleaders.ch | 19.-20.11.2016 | St. Chrischona

HEUTE

Denkanstoss von Johannes Sieber Leiter OpenHouse4Cities «Denn nur durch seine unverdiente G...