Der schmale Weg
Der Inder Dayaram schlug sich mehrere Monate durch Wald und Fluss, um den schwer zugänglichen Ort zu erreichen. Als sich lokale Dorfführer für ein Leben mit Jesus entschieden, baten sie die Behörden um eine Zugangsstrasse – und erhalten diese auch.
100 Jahre «Schweizer Zigeunermission»
Verschiedene Quellen berichten über Erweckung und wachsende Gemeinden unter Sinti und Roma. Die Schweizer Zigeunermission bedauert «Vorurteile auch unter Christen».
Wenn Gott Regie führt...
Samstag. Regine und ich flanieren durch Zug. Ein blasser Mann sitzt am Boden und zieht müde an seiner Handorgel. – So beginnt eine aufregende Geschichte, an deren Ende eine blühende Roma-Gemeinde steht.
Indien wird christlicher
Das Christentum erfährt in Indien bemerkenswerte Zuwachsraten unter Angehören von mittleren und höheren Kasten und jungen Menschen.
Lebensrechtler für Kampf belohnt
Mit einer knappen Mehrheit lehnte das Europäische Parlament in Strassburg am 10. Dezember den umstrittenen «Estrela-Bericht» ab. Lebensrechtler feiern das Resultat als Frucht ihrer Anstrengungen.
Wow-God-Days in Sumiswald
Rund 5'000 Besucher strömten an die ersten Wow-God-Days in Sumiswald (BE). Sie erlebten Konzerte und Inputs. Viele Menschen wurden berührt, mehr als hundert entschieden sich, ein Leben mit Jesus zu beginnen.
Gefängnisarbeit in Spanien
Die evangelische Gefängnisarbeit in Madrid blüht: In den vergangenen zwei Jahren wurden fast 150 Häftlinge getauft, über 2‘000 sind laut eines Berichts der Gefängnishilfe zum Glauben gekommen.
Grossevangelisation in Ägypten
Rund 31'000 Menschen trafen sich im November drei Tage lang in der Wüste im Norden von Kairo, um dort mehr über Gott zu erfahren und gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Laut dem Nachrichtenportal «Crossmap» kamen 15'000 Ägypter zum Glauben.
Gott überwindet Kasten
Das Christentum in Indien wächst rasant, gerade auch in den höheren Kasten, wie auch unter jungen Menschen. Indien ist nun das achtgrösste christliche Land der Erde.
Noch 1‘919 Bibelübersetzungen
4,9 Milliarden Menschen können bereits die ganze Bibel in ihrer Muttersprache lesen. Derzeit werde an 2‘167 Übersetzungen gearbeitet, 1‘919 Projekte stehen zur Übersetzung bereit.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Theologie studieren: bibelorientiert, universitär, für Kirche und Gemeinde
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Veranstaltungen

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

HEUTE

Video-Input mit Debora Wälti «Abraham!«, rief Gott. »Ja, Herr?« »Geh...

Livenet Service