52 liessen sich taufen

Erweckung unter Roma in Bulgarien

Unter den Roma in Bulgarien scheint ein Wind der Erweckung zu wehen. In den letzten Tagen wurden 52 Mitglieder einer Roma-Gemeinde in einem See nahe der west-bulgarischen Stadt Kyustendil getauft. Zuvor hatten mehrere hundert Menschen Gottesdienste besucht, welche das christliche Missionswerk «It is Written» organisiert hatte.

Zoom
Taufe in Bulgarien
450 weitere Personen studieren derzeit die Bibel und durchlaufen eine Taufvorbereitung, berichtet das Werk weiter. «Es war ein Privileg, das Wort Gottes an einem so wunderbaren Ort verbreiten zu dürfen», sagt Pastor Eric Flickinger des US-amerikanischen Missionswerkes.

Der zehntägige Einsatz wurde gemeinsam mit einer lokalen Roma-Gemeinde veranstaltet. Flickinger berichtet weiter: «Mein Übersetzer war ein Medizinstudent. Zwischen den Reisezeiten und den Treffen konnten täglich fünf weitere Stunden in Outreachs investiert werden.»

Neben ihm haben in den Gottesdiensten auch viele Einheimische berichtet, was Jesus Christus in ihren Leben bewirkt hatte. «Es war sehr inspirierend.»

Einheimische Gemeinde wächst

Während seinen zehn Tagen in Bulgarien seien Hunderte von Roma erreicht worden. Darunter 52 Menschen, die Hoffnung und Errettung in Jesus Christus finden konnten und sich in einem See nahe der Stadt taufen liessen. Diesen Anlass besuchten Hunderte Familienmitglieder und Freunde. Alle gingen gemeinsam die rund 1,5 Kilometer lange Strecke von der Kirche zum Gewässer.

Im Wasser warteten neben Pastor Flickinger der einheimische Pastor Biser, der eine lokale Roma-Gemeinde leitet, sowie ein weiterer Pastor aus den USA. Diejenigen, die sich taufen liessen, waren zwischen 20 und 74 Jahre alt.

Roma-Offenheit auch in der Slowakei

Eine Offenheit unter Roma stellt auch Jozef Knoflicek fest. Als Offizier leitete er die Heilsarmee-Arbeit unter den Roma in der Slowakei. «Hier wurde bereits seit zwanzig Jahren eine Arbeit unter Roma geführt. Als wir kamen, wurden wir gefragt, ob wir das übernehmen könnten, weil mehr Finanzen und Sozialentwicklung nötig waren. Zudem wurde ihr Leiter pensioniert.» Die Heilsarmee führt diesen Dienst nun seitrund zwei Jahren.

«Das Engagement erfolgt in Roma-Siedlungen in verschiedenen Städten. Roma sind offen für den Glauben.» Langsam entwickle sich aber auch eine geistliche Leiterschaft und zwei Gemeinden wurden gegründet.

In Bulgarien stellen die Roma rund zehn Prozent der Bevölkerung, in der Slowakei sind es rund neun Prozent.

Zum Thema:
Schweizerinnen in Bulgarien: «Wo werden bei uns 200 Menschen getauft?»
Der Kurs wird zum Treffen: «Alphalive» gibt es jetzt auch fürs Wohnzimmer
Alphalive in Bulgarien: «Schwerverbrecher sind nicht wiederzuerkennen»

Datum: 16.10.2017
Autor: Daniel Gerber
Quelle: Livenet / HelloChristian / GodReports

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Forum christlicher Führungskräfte
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Forum christlicher Führungskräfte
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in...
Erstes Mal mit Erlaubnis
Der amerikanische Evangelist Franklin Graham hat in der letzten Woche in Hanoi eine Gebetsveranstaltung abgehalten, zu der 10'000 Teilnehmer...
Ungerechte Berliner Attacke
An der Reformationsfeier der Evangelischen Kirche Deutschlands wurde die evangelische Missions- und Diakoniearbeit im Orient zum Teil massiv...
Bei Nick-Vujicic-Event
Life Without Limbs, die Organisation von Nick Vujicic, spricht vom Event mit der grössten positiven Reaktion ihrer ganzen Geschichte. Bei einer...

Werbung

Kommentar

Landes- und Freikirchen: Gleiche Wurzeln, gleiche Hoffnung
Das Bedürfnis von Repräsentanten der Landes und Freikirchen, sich voneinander abzugrenzen, hat...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

Livenet Service