Dossier

Donald Trump

Zoom
Donald Trump
Hier finden Sie News-Artikel und Kommentare zum US-Präsidenten Donald Trump.

Israel-Erklärung
Dass US-Präsident Trump Jerusalem als israelische Hauptstadt anerkennt, ist den meisten deutschen Medien ein Dorn im Auge. Allerdings werden in der Berichterstattung wichtige Tatsachen unterschlagen.
Bricht jetzt das Chaos aus?
Der 6. Dezember 2017 geht in die Weltgeschichte ein. US-Präsident Donald Trump macht ein Wahlversprechen wahr und anerkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels. Die Wellen gehen hoch. Befürchtet wird, dass die islamische Welt in Aufruhr gerät.
Christen reagieren mit Gebet
Zum Fest der Sommersonnenwende am 21. Juni haben in den USA Tausende von «Hexen» Flüche und Verwünschungen gegen Präsident Trump ausgesprochen. Christen hatten schon vorher mit einem landesweitem Aufruf zum Gebet reagiert.
Obama versus Trump
Schon die Bilder machten den Kontrast deutlich. Donald Trump am Nato-Gipfel in Brüssel und bei den G20 auf Sizilien mit versteinerter oder gleichgültiger Miene. Sein Vorgänger Barack Obama strahlend als Gast auf dem Deutschen Kirchentag in Berlin...
«Höchst ungewöhnlicher Schritt»
Über 500 evangelikale Leiter und Pastoren aus allen Staaten der USA haben einen Brief in einer ganzseitigen Anzeige in der Washington Post vom Mittwoch veröffentlicht, in dem sie Besorgnis über die Flüchtlingspolitik des Präsidenten ausdrücken.
Trump will Gesetze ändern
Der neue US-Präsident Donald Trump hat viele Wähler unter den Christen des Landes für sich gewinnen können. Ein Grund dafür ist, dass er es den Kirchen ermöglichen will, sich künftig an Wahlkämpfen zu beteiligen.
Sechs überzeugte Christen
Im Kabinett von Donald Trump sitzen mehrere Christen und Juden. Auch zwei Botschafter des neuen US-Präsidenten deuten nach den Worten des Medienmagazins «pro» auf eine «richtungsweisende Personalentscheidung» hin.
«Make Christmas great again»
In einer Ansprache sagte der frisch gewählte US-Präsident Donald Trump: «Wir werden beginnen, wieder 'Frohe Weihnachten' zu sagen.» Und bei Regierungsfilialen würden bald wieder Schriftzüge mit den Worten «Frohe Weihnachten» prangen.
Stimmen zur US-Präsidentenwahl
Während sich Europäer (auch viele europäische Christen) über die Wahl Trumps ungläubig die Augen reiben, reiben – und reichen – sich amerikanische Christen die Hände. Hier einige Reaktionen christlicher Medien in den USA auf die Präsidentschaftswahl.
US-Präsidentschaftswahlen
Donald Trump hat die US-Präsidentschaftswahl gewonnen. Dabei halfen ihm die Stimmen evangelikaler Christen, die mit deutlicher Mehrheit für den Republikaner stimmten.

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Ungerechte Berliner Attacke
An der Reformationsfeier der Evangelischen Kirche Deutschlands wurde die evangelische Missions- und Diakoniearbeit im Orient zum Teil massiv...
Bei Nick-Vujicic-Event
Life Without Limbs, die Organisation von Nick Vujicic, spricht vom Event mit der grössten positiven Reaktion ihrer ganzen Geschichte. Bei einer...
52 liessen sich taufen
Unter den Roma in Bulgarien scheint ein Wind der Erweckung zu wehen. In den letzten Tagen wurden 52 Mitglieder einer Roma-Gemeinde in einem See nahe...
Eine besondere Taufe
Zwanzig Iraner liessen sich vor wenigen Tagen taufen – klingt nicht sehr spektakulär. Doch es ist etwas ganz Besonderes, wenn man bedenkt, dass sie...

Werbung

Kommentar

Widersprüche in den Medien: Man darf «islamischer Terror» sagen
In einem Kommentar geht der islamische Buchautor Hamed Abdel-Samad auf die widersprüchliche...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service