Dossier

Donald Trump

Zoom
Donald Trump
Hier finden Sie News-Artikel und Kommentare zum US-Präsidenten Donald Trump.

Christen reagieren mit Gebet
Zum Fest der Sommersonnenwende am 21. Juni haben in den USA Tausende von «Hexen» Flüche und Verwünschungen gegen Präsident Trump ausgesprochen. Christen hatten schon vorher mit einem landesweitem Aufruf zum Gebet reagiert.
Obama versus Trump
Schon die Bilder machten den Kontrast deutlich. Donald Trump am Nato-Gipfel in Brüssel und bei den G20 auf Sizilien mit versteinerter oder gleichgültiger Miene. Sein Vorgänger Barack Obama strahlend als Gast auf dem Deutschen Kirchentag in Berlin...
«Höchst ungewöhnlicher Schritt»
Über 500 evangelikale Leiter und Pastoren aus allen Staaten der USA haben einen Brief in einer ganzseitigen Anzeige in der Washington Post vom Mittwoch veröffentlicht, in dem sie Besorgnis über die Flüchtlingspolitik des Präsidenten ausdrücken.
Trump will Gesetze ändern
Der neue US-Präsident Donald Trump hat viele Wähler unter den Christen des Landes für sich gewinnen können. Ein Grund dafür ist, dass er es den Kirchen ermöglichen will, sich künftig an Wahlkämpfen zu beteiligen.
Sechs überzeugte Christen
Im Kabinett von Donald Trump sitzen mehrere Christen und Juden. Auch zwei Botschafter des neuen US-Präsidenten deuten nach den Worten des Medienmagazins «pro» auf eine «richtungsweisende Personalentscheidung» hin.
«Make Christmas great again»
In einer Ansprache sagte der frisch gewählte US-Präsident Donald Trump: «Wir werden beginnen, wieder 'Frohe Weihnachten' zu sagen.» Und bei Regierungsfilialen würden bald wieder Schriftzüge mit den Worten «Frohe Weihnachten» prangen.
Stimmen zur US-Präsidentenwahl
Während sich Europäer (auch viele europäische Christen) über die Wahl Trumps ungläubig die Augen reiben, reiben – und reichen – sich amerikanische Christen die Hände. Hier einige Reaktionen christlicher Medien in den USA auf die Präsidentschaftswahl.
US-Präsidentschaftswahlen
Donald Trump hat die US-Präsidentschaftswahl gewonnen. Dabei halfen ihm die Stimmen evangelikaler Christen, die mit deutlicher Mehrheit für den Republikaner stimmten.
Kommentar aus den USA
Interessante Entwicklung im US-Wahlkampf: Plötzlich erhält Donald Trump Unterstützung von prominenten evangelikalen Leitern, die anfänglich gegen ihn gewesen waren. Wie kam es dazu? Ein Kommentar von Jonathan Merritt aus «The Atlantic».
Wahlkampf in den USA
Erstmals in ihrer Geschichte mischt sich die evangelikale Online-Zeitung «The Christian Post» in einen Wahlkampf ein. Die Redaktion warnt ihre Leser davor, für Donald Trump zu stimmen – mit deutlichen und ungewöhnlichen Worten.

Publireportage

Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Explo 2017
Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und...
Afghane ermordet Kind
In der bayerischen Oberpfalz hat ein afghanischer Flüchtling ein fünfjähriges Kind erstochen. Brisant: Der 41-Jährige hatte sich ein Bleiberecht...
Einst nicht mal in Wörterbuch
Einst hielt Albanien als erste Nation die atheistische Gesinnung in der Staatsverfassung fest. In einem kurz danach veröffentlichten Wörterbuch...
Konstruktives Vorgehen
Früher als erwartet zeigt sich jetzt eine Lösung. Wenn die christlichen (Jugend-)Verbände ihre Hausaufgaben zügig erfüllen, können sie 2018 wieder...

Werbung

Kommentar

Afghane ermordet Kind: Haben es konvertierte Flüchtlinge jetzt noch schwerer?
In der bayerischen Oberpfalz hat ein afghanischer Flüchtling ein fünfjähriges Kind erstochen....

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

13. Juli 2017 | 19.30 Uhr | Tissot Arena Biel
14. Juli | 9.30 - 16 Uhr | Livenet Bistro, Bern