Dossier

Jahr der Dankbarkeit

Zoom
Artikel zum Jahr der Dankbarkeit vom 20.9.2015 – 18.9.2016 (Schweiz) bzw. vom 3.10.2015 – 2.10.2016 (Deutschland). Mit dieser überkonfessionellen Initiative soll eine Kultur des Dankens gefördert werden. Livenet ist Partner des Themenjahrs.

Mehr als 1'000 Mal Danke
Die Berner Freikirche EFG lässt das Jahr der Dankbarkeit durch kreative Aktionen lebendig werden: An der Dankessäule wurden bereits über 1'000 Post-It-Zettel mit einem persönlichem Dank angeheftet.
Hollywood-Star Denzel Washington
Denzel Washington verschlug es am vergangenen Samstag auf die Kanzel statt an das Set: Er sprach vor der Vollversammlung einer Kirche. Dabei forderte er die Anwesenden auf, dankbar zu sein – und das vom Morgen an.
Jürgen Werth zur Dankbarkeit
Danken kommt von Denken. Stimmt das wirklich oder ist das wieder eines dieser Wortspiele, die irgendwer irgendwann mal erfunden hat? Jürgen Werths Texte sind immer ganz nah am Leben. So auch in seinem neusten Buch «Danken tut gut».
Dankbar für den Wecker?
Dankbar leben gilt allgemein als Tugend – und doch scheint es im Alltag oft zu kurz zu kommen. Wer aber jeden Tag als Geschenk wahrnehmen kann, ist sogar dankbar für den Wecker, der morgens klingelt. Kann man diese Art von Dankbarkeit einüben?
Zum Dank-, Buss- und Bettag
Am heutigen Bettag fällt der Startschuss zum Jahr der Dankbarkeit. Das Themenjahr will eine dankbare Grundhaltung fördern. Diese lässt sich einüben und befähigt uns, im Unmöglichen Möglichkeiten zu sehen. Berater Rolf Lindenmann äussert sich dazu.
Tabea Germann
Anderen stets gefallen wollen und dabei sich selbst vergessen: Dies führte bei Tabea Germann (31) zur Flucht in die Magersucht. Auch der tragische Verlust ihres Partners erschütterte ihr Leben. Aufgrund ihres Vertrauens auf Gott ...
Themenjahr Dankbarkeit
Wenn am 20. September der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag gefeiert wird, beginnt auch das «Jahr der Dankbarkeit». Mit dieser überkonfessionellen Initiative soll eine Kultur des Dankens gefördert werden. Vielerorts wurde das Anliegen bereits da

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix...
Erstes Mal mit Erlaubnis
Der amerikanische Evangelist Franklin Graham hat in der letzten Woche in Hanoi eine Gebetsveranstaltung abgehalten, zu der 10'000 Teilnehmer...
Ungerechte Berliner Attacke
An der Reformationsfeier der Evangelischen Kirche Deutschlands wurde die evangelische Missions- und Diakoniearbeit im Orient zum Teil massiv...
Bei Nick-Vujicic-Event
Life Without Limbs, die Organisation von Nick Vujicic, spricht vom Event mit der grössten positiven Reaktion ihrer ganzen Geschichte. Bei einer...

Werbung

Kommentar

Festival Spring: Johannes Hartl: «Für Evangelisation braucht es Einheit»
Die Einheit der Christen ist eine Voraussetzung für gelingende Evangelisation. Darüber diskutierte...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service