Dossier

«Geld & Geist»

Zoom

Was trägt, wenn unsere Guthaben schwinden und Billionenwerte vernichtet werden? Artikel über Finanzkrise, Vertrauen und das wahre Leben jenseits von Franken und Dollar.

Gier in der Gesellschaft
Die Konsumgesellschaft funktioniert über den Neid: zu begehren, was der Andere schon hat. Und dies obwohl Millionen unter Habgier leiden. An der Spitze der Pyramide, im strahlenden Licht des Überflusses, stehen die Reichen. Doch sind sie zu ...
Erlebnisse der Überflussgesellschaft
Was wäre der Westen, wo ständen wir in Europa, wenn wir nicht kaufen und verkaufen könnten? Handel muss sein; er bringt Abwechslung ins Leben und schafft Wohlstand. Doch sättigt uns, was wir kaufen können? Im Markt entfaltet sich Handel. Er ...
Aus dem Ruder gelaufen
Die Finanzkrise erwuchs aus der Freiheit, die die säkulare Gesellschaft den Akteuren im Bankwesen gewährte – Freiheit, mit der sie nicht umzugehen wussten. Fragt sich, ob sich andere Lebensbereiche ähnlich entwickeln, ohne Crash, aber mit ...
Globalisierung der Finanzmärkte
Es gibt viele Facetten einer moralischen Kritik an der Geldwirtschaft. Nicht immer ist klar, worauf sie sich beziehen: auf menschliche Schwächen, gesellschaftliche Institutionen, Handlungsmotive, Handlungsfolgen oder auf alles zusammen. Gemeinsam ...
Kommentar
Endlich kommt Bewegung in die leidige Debatte um das Bankgeheimnis. Was man gerne als Standortvorteil des Schweizer Finanzplatzes verkauft hat, entpuppt sich jetzt als verletzliche Achillesferse. Und dies mitten in der schwierigsten Finanzkrise ...
Kommentar
Die UBS hat ausgeospelt. Das Erbe des Oberbankers liegt ihr und der ganzen Schweiz schwer auf dem Magen. Reisst der Vorhang der Diskretion? Das Einknicken des Bundes gegenüber den US-Forderungen lässt an die Warnung des Innerschweizer Heiligen ...
Moralische Richtlinien
Inmitten der Finanzkrise suche man wieder nach moralischen Richtlinien, an denen man sich ausrichten könne. "Selbst säkulare Journalisten scheinen die Hand Gottes zu erkennen", berichtet Jeff Fountain, Leiter von "JmeM ...

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

52 liessen sich taufen
Unter den Roma in Bulgarien scheint ein Wind der Erweckung zu wehen. In den letzten Tagen wurden 52 Mitglieder einer Roma-Gemeinde in einem See nahe...
Eine besondere Taufe
Zwanzig Iraner liessen sich vor wenigen Tagen taufen – klingt nicht sehr spektakulär. Doch es ist etwas ganz Besonderes, wenn man bedenkt, dass sie...
Im muslimischen Westafrika
Die vier westafrikanischen Dorfbewohner, die so rege über Jesus redeten, sollten öffentlich für ihren Glauben bestraft werden. Doch mit einem Mal hob...
Syrer finden zu Jesus
Syrische Flüchtlinge in Spanien seien in wachsendem Masse von ihrem bisherigen Glauben frustriert, berichtet ein christliches Hilfswerk. Viele,...

Werbung

Kommentar

Zwischen Schock und Chance: Deutschland hat gewählt
In Deutschland wurde gewählt. Dabei geschah das, was die Prognosen vorher andeuteten: Die CDU blieb...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service