Gehirn wird verändert
Die Münchner Sexualtherapeutin Heike Melzer schlägt Alarm. «Pornos verändern das Gehirn!» Je früher und je öfter es mit diesem Material konfrontiert wird, desto nachhaltiger geschieht die Veränderung. Die Auswirkung im Gehirn sei wie bei Kokain.
Die perfekte Welle
Der Surfer John McCarthy war stets auf der Suche nach dem Augenblick der perfekten Welle. Doch trotz seines Talents und seines Lebens auf der Sonnenseite, fühlte er sich innerlich leer. Er wälzte die grossen Fragen des Lebens – und fand die Antwort.
Heiko Herrlich
Heiko Herrlich war einst der teuerste Transfer der Bundesliga. Was dem Trainer von Bayer 04 Leverkusen Bodenständigkeit verleiht und warum er die Glaubensbekenntnisse vieler Fussballer als Signal sieht, verrät er in «Und vorne hilft der liebe Gott».
Fokussiert statt alkoholisiert
Alexandra Burghardt ist Leistungssportlerin und Botschafterin des christlichen Netzwerkes blu:prevent. Die Jugend- und Präventionsangebote des Blauen Kreuzes helfen jungen Menschen, verantwortungsvoll mit Alkohol umzugehen.
Houston-Held José Altuve
Das grosse Baseball-Finale wurde als das beste in der bisherigen Geschichte bezeichnet. Und einer lenkte die «World Serie» für das Siegerteam in die richtige Richtung: José Altuve. Nach dem Sieg stellt er nicht sich, sondern Gott in den Mittelpunkt.
«Gott hasst mich nicht!»
Die Fitnesstrainerin Lauren Drain erreicht online weltweit mehr als 3,7 Millionen Leute. Sie spricht von einem barmherzigen Gott. Angesichts ihrer Vergangenheit in der Sekte «Westboro Baptist Church» ist dies sehr bemerkenswert.
Lebenslügen entlarven
Wie schnell grollen wir über die Widerwärtigkeiten des Lebens. So mancher fühlt sich von den Menschen, Gott oder dem Schicksal schlecht behandelt. Doch haben wir ein Recht auf ein leichtes Leben? Haben wir ein Recht darauf, fair behandelt zu werden?
Ungarns bester Fussballer
Zoltan Gera wusste schon immer, dass er ein guter Fussballer ist. Doch eine Jugend mit Drogen und Alkohol zerstörten seinen Körper, eine professionelle Fussballkarriere schien unmöglich. Heute weiss er aber, dass Gott immer das letzte Wort hat.
Dan Izzett in der Schweiz
Als Dan Izzett als Teenager zusehends die Gefühle in Händen und Füssen verlor, war das für ihn keine grosse Sache. Erst spät wurde die Krankheit Lepra entdeckt. Heute ist er Pastor und Ermutiger von vielen und spricht bald in der Schweiz.
«boyzaround»
«roundabout» wurde im Jahr 2000 vom Blauen Kreuz initiiert und hat sich zu einem schweizweit bekannten Tanzangebot für Mädchen und junge Frauen entwickelt. Nun startete die erste «boyzaround»-Tanzgruppe für Jungs.

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Theologie studieren: bibelorientiert, universitär, für Kirche und Gemeinde
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Veranstaltungen

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht mit Andreas Straubhaar Schau bei Power of Love vorbei: http://poweroflove...

Livenet Service