Blitz löst Klage aus

Richter in ein Dilemma gestürzt

Ein vielleicht ungewöhnlich erhörtes Gebet hat einer Baptistengemeinde in den USA eine Schadensersatzklage eingebracht. Ein Blitz verhinderte den Ausbau einer Kneipe. Waren wirklich Gebete daran Schuld?

Zoom
Wer glaubt jetzt an die Macht des Gebets?
In der 2300 Einwohner zählenden Ortschaft Mount Vernon im Bundesstaat Texas wollte ein Wirt seine Kneipe erweitern. Dagegen setzte sich die örtliche Baptistengemeinde mit Behördeneingaben und Gebeten zur Wehr.

Die Folge: Etwa eine Woche vor der Wiedereröffnung schlug ein Blitz in «Drummond’s Bar» ein. Das Gebäude brannte ab. Die Christen rühmten – etwas voreilig – die «Macht des Gebets».

Klage eingereicht

Daraufhin verklagte der Wirt die Gemeinde auf Schadensersatz: «Mittelbar oder unmittelbar» sei sie für die Zerstörung des Hauses verantwortlich. Das wiederum stritt die Baptistengemeinde nun plötzlich ab.

Damit wurde der Richter, der das Urteil sprechen sollte, in ein Dilemma gestürzt: «Ich weiss nicht, wie ich in dieser Sache entscheiden soll. Nach Aktenlage haben wir hier einen Wirt, der jetzt angibt an die Macht des Gebets zu glauben, und eine christliche Gemeinde, die abstreitet, dass ihr Gebet auf diese Weise erhört wurde.»

Datum: 03.06.2012
Quelle: Livenet / idea.de

Publireportage

STH Basel
Wie lassen sich diese drei Begriffe «bibelorientiert – universitär – für Kirche und Gemeinde» vereinen? Am besten, Du kommst vorbei und machst Dir selber ein Bild davon.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Leben mit Cystischer Fibrose
Markus Hänni lebt seit seiner Kindheit mit der Diagnose Cystische Fibrose. Heute ist er 37 Jahre alt und sollte aufgrund von ärztlichen Prognosen...
Verletzt – gefunden
Noah Welch, Teil des US-Eishockeyteams an den Olympischen Spielen, befürchtete einst, dass eine Verletzung seine damals noch junge Karriere bereits...
Gott trug ihn durch
Einen Fuss hat er im Schnee und den anderen in der Gemeinde: David Wise ist Freestyle-Skifahrer und Jugendpastor. Es war denn auch sein Glaube, der...
Schiri und Religionslehrer
Als Hobby-Schiedsrichter wird der Religionslehrer Primo Cirrincione immer wieder mit Fragen und Fällen rund um Fairness konfrontiert. Er rät dazu,...

Werbung

Kommentar

Strapazierter Begriff: «Eigenverantwortung» muss mehr als ein Schlagwort sein
An einem Podiumsgespräch in Zürich hat der Vertreter einer erfolgsverwöhnten Partei die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

7.9.2018 - 24.3.2019 in Biel/Bienne

Livenet Service