Aargau: Katholische Kirche will Finanzierung neu regeln

Wölflinswil. Der Rechnungsabschluss 2001 der Römisch-Katholischen Landeskirche Aargau weist einen Ertragsüberschuss von rund 320.000 Franken auf. Der Synode, die am 22. Mai in Aarau tagt, will der Kirchenrat eine Neuregelung der Finanzierung der Fremdsprachigenseelsorge unterbreiten.

Für Fremdsprachige stellt die Kirche im Kanton Aargau eigene Seelsorgestellen und Sozialdienste zur Verfügung, so für die Italiener, Spanier, Portugiesen und Kroaten. Seelsorgedienste für weitere Nationalitäten wie zum Beispiel für Personen aus den Philippinnen, Sri Lanka und der Slowakei werden durch migratio überkantonal organisiert und durch die Landeskirchen mitgetragen.

Zur Finanzierung erhielten die Missionen der Italiener, Spanier, Portugiesen und Kroaten bisher feste "Pro-Kopf-Beiträge". Nun will der Aargauer Kirchenrat in drei Schritten zur vollen Finanzierung durch die Zentralkasse übergehen, das heisst, das System der "Pro-Kopf-Beiträge" einstellen. Auf diese Weise sollen die effektiv geleisteten Dienste bezahlt werden. Damit soll eine Gleichstellung zu allen anderen Seelsorgebereichen der Kantonalkirche erfolgen.

Die endgültige Umstellung soll 2007 erreicht werden. Es handelt sich dabei um eine Umlagerung in der Finanzierung von rund drei Millionen Franken oder 22,5 Prozent des Gesamthaushalts.

Datum: 04.05.2002
Quelle: Kipa

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Explo mit Lichterfeier
An der Lichterfeier im Rahmen der Explo 17 werden am 31. Dezember am Reussbecken Bischof Felix Gmür, Pfarrer Gottfried Locher und VFG-Präsident Peter...
Führe uns nicht in Versuchung
Papst Franziskus hat die Übersetzung der Vaterunser-Bitte «führe uns nicht in Versuchung» in einem Interview mit dem italienischen Sender TV2000...
Explo-Referenten im Porträt
Es dauert noch etwas mehr als 14 Tage bis zur Eröffnung der Explo 2017 in Luzern zum Thema «Neuland». Livenet stellt in einer Interview-Serie die...
Life on Stage
Über 4'700 Besucher strömten vom 5.-10. Dezember in die Stadthalle Bülach, um die Musicals und Message im Rahmen von «Life on Stage» zu erleben...

Werbung

Kommentar

Missbrauch in Kirchen: Heikles Thema prominent behandeln!
Der Weinstein-Skandal im Oktober 2017 hat zur Folge, dass sich viele Opfer von sexuellem Missbrauch...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service