Multikulturelle Gemeinden
Multikulturelle Gemeinden können ein Vorgeschmack auf die globale Diversität in der himmlischen Welt sein. Diese Vielfalt schon auf Erden zu leben, kann aber anspruchsvoll sein, wie eine Präsentation an der Leiterkonferenz der Freikirchen zeigte.
Missionsfeld Europa wächst
Eine gross angelegte Untersuchung über den religiösen Glauben junger Menschen in Europa zeigt eine Zunahme von jungen Menschen, die sich als «ohne Glauben» bezeichnen. Spitzenreiter ist die Tschechische Republik.
Willkommen in der Zukunft
Saudi-Arabien plant eine moderne, neue Stadt namens Neom. Beim 500-Milliarden-Projekt könnte Technologie aus Israel eingesetzt werden. Laut mehreren Quellen sollen israelische Technologieentwickler beim Aufbau der Stadt mit von der Partie sein.
104 Mädchen wieder daheim
Mehr als 100 Mädchen, die in Nigeria durch Boko-Haram entführt worden waren, sind freigelassen worden. Fünf waren bereits bei der Entführung gestorben – eine Christin wurde nicht freigelassen, weil sie nicht bereit war, zum Islam überzutreten.
Lebenslänglich für US-Pastor?
US-Pastor Andrew Brunson, der nach 23 Jahren Arbeit in der Türkei dort seit 500 Tagen im Gefängnis sitzt, könnte eine lebenslängliche Haftstrafe drohen. Nach dem missglückten Erdogan-Sturz war er festgenommen und der «Spionage» beschuldigt worden.
Rote-Khmer-Beamtin
Man sagt, Im Chaem sei für den Tod zehntausender Menschen verantwortlich. Mit nun 75 Jahren entschied sich die Frau aus Kambodscha für Jesus und liess sich taufen. Der Pastor, der sie taufte, hatte in dem Arbeitslager gelitten, das sie übersah.
Gebäude-Temperatur senken
Es war die Hochsommerhitze, die Yaron Shenhav auf die Idee brachte: Eine Farbe, die Gebäude kühlt, musste her! Shenhav entwickelte eine Rezeptur – und sein Unternehmen mutierte zum gefragtesten, sprich «heissesten» Start-up der Nation.
Bernard und die Bronzeschlange
Sein Vater, der britische Politiker Michael Howard, war 2003 bis 2005 Vorsitzender der Konservativen Partei. Sohn Bernard Nick war stolz auf das jüdische Erbe; gleichzeitig fand er den Sinn im Leben nicht – bis er von Jesus Christus hörte...
In Nordkorea
Als Kyung-ja zum ersten Mal von Gott hörte, befand sie sich weder in einer Kirche noch in einem Hauskreis. Sie wurde gefoltert und der Mann, der sie folterte, fragte sie über diesen Gott aus. Dabei hatte sie keine Ahnung, wer das war...
Der Arusha-Ruf zur Nachfolge
108 Jahre nach der ersten Weltmissionskonferenz trafen sich unter diesem Thema Anfang März Vertreter aller christlichen Kirchen, unter ihnen auch Evangelikale und Pfingstler. Sie verabschiedeten im afrikanischen Arusha ein eindrückliches Manifest.

Kommentar

Ein Grabenkampf: Kinder – nur kostspielige Nervensägen?
Öffnet sich tatsächlich ein Graben zwischen Eltern und Kinderlosen? Ein Artikel in der...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Veranstaltungen

Samstag, 2. Juni 2018, ab 10.00 Uhr, Zürich

HEUTE

Weil der Heilige Geist zu uns gekommen ist und in uns wohnen möchte, feiern wir Pfingsten. Wir...

Livenet Service