Falsche Rücksicht
Verschiedenenorts mussten nach Weihnachtsfeiern im Gemeindesaal oder Vereinslokal Weihnachtsbäume gleich wieder entfernt werden, damit muslimische Gefühle nicht verletzt werden. So zum Beispiel in Bozen im Südtirol.
Tschüss Christentum?
Der Glaubenspegel in Deutschland sinkt deutlich. Zugleich nimmt aber das Bewusstsein für die christliche Prägung im Land zu. Diesen auf den ersten Blick widersprüchlichen Befund zeigen neueste Umfragen.
Blutbad verhindert
Am letzten Sonntag sind bei einem blutigen Angriff auf eine Methodistenkirche in Pakistan neun Menschen ums Leben gekommen. 44 wurden verletzt, neun davon sind in kritischem Zustand. Sicherheitskräfte verhinderten Schlimmeres.
Roy Moore
In der Tagesschau von SRF wurde der bei der Wahl unterlegene Senatskandidat von Alabama als «der evangelikale Roy Moore» bezeichnet. Erstaunlicherweise wurde er trotz dem grossen «evangelikalen» Wählerpotenzial nicht gewählt. Weshalb nicht?
Noeh (12) übergab Petition
Eine Delegation von Open Doors übergab die Petition «Hoffnung für den Nahen Osten» an Vertreter der UN in New York. Die 808'172 Unterschriften stammen aus 143 Ländern. In der Schweiz trugen mehrere Werke das Anliegen mit.
«Africa Mercy»
Freiwillige Fachleute erreichten auf der «Africa Mercy» einen Meilenstein in der Geschichte des grössten privaten Spitalschiffs der Welt: Die 30'000ste kostenlose Operation wurde auf diesem Schiff durchgeführt.
Wieder Übergriff in Malatya
Vor kurzem wurde in der türkischen Stadt Malatya eine türkisch-protestantische Gemeinde beschädigt. Die Gläubigen reagierten mit einem einladenden Banner. Traurige Berühmtheit hatte die Stadt vor zehn Jahren durch den Mord an drei Christen erlangt.
Trotz Verfolgung in Somalia
Christ zu sein, kann in Somalia den Tod bedeuten. Das wissen die Christen. Und dennoch sind sie so von der Hoffnung und Freude Jesu erfüllt, dass sie von ihm weitererzählen – und immer mehr Menschen kommen dadurch zum Glauben.
Zankapfel Jerusalem
Jerusalem ist im Koran nirgends erwähnt und erhielt erst im Laufe der Geschichte eine Bedeutung für den Islam. Für Christen und Juden ist sie viel wichtiger. Hintergrundinformationen vom Nahostexperten Heinz Gstrein.
Erstes Mal mit Erlaubnis
Der amerikanische Evangelist Franklin Graham hat in der letzten Woche in Hanoi eine Gebetsveranstaltung abgehalten, zu der 10'000 Teilnehmer kamen – trotz der restriktiven Religionspolitik der kommunistischen Regierung.

Kommentar

Landes- und Freikirchen: Gleiche Wurzeln, gleiche Hoffnung
Das Bedürfnis von Repräsentanten der Landes und Freikirchen, sich voneinander abzugrenzen, hat...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Denkanstoss von Flo Stucki Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet Jeweils...

TOP

Livenet Service