Marriage-Week-Impulse

Zeit für die Liebe

Zoom
Liebe braucht Zeit, wenn sie wachsen und sich entfalten soll. Ehe kann nicht effizient oder «nebenbei» erledigt werden. Wo langfristig der Freiraum für das Miteinander fehlt, bleiben Achtsamkeit und Zärtlichkeit auf der Strecke.

Ständige Hetze und Stress machen uns blind für die Bedürfnisse des anderen und reduzieren unser Miteinander auf das Abhaken von Pflichten. Der Mythos, wir könnten alles unter einen Hut bringen, wird in Ehe und Familie allzu leicht zum «Liebeskiller». Nicht alles, was wir für eine glückliche Beziehung brauchen, kann organisiert oder in sogenannte «Qualitätszeit» gepackt werden. Tiefe Gespräche entstehen oft gerade da, wo wir absichtslos Zeit miteinander verbringen. Gemeinsame Aktivitäten ohne den Stress, schon wieder am nächsten Ort sein zu müssen, schaffen Raum für Momente, in denen wir dem anderen unser Herzen öffnen und ihn teilhaben lassen an dem, was uns bewegt.

Dass wir uns diese «Zeiten zu zweit» in die Agenda eintragen und sie – immer wieder neu – gegen andere Wichtigkeiten und Dringlichkeiten verteidigen müssen, versteht sich von selber. Was wir an Zeit auf unser «Ehekonto» einzahlen, wird Zinsen abwerfen und unser Miteinander reich machen. Oder, wie der Autor Ernst Ferstl es ausdrückt: «Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.»

Zur Autorin

Regula Lehmann ist Familienfachfrau, Elterncoach, Autorin, und Mitarbeiterin für Familienprojekte bei der Stiftung Zukunft CH.

«Impulse für das Abenteuer zu zweit»

Dieser Impuls stammt aus dem Tischkalender für Ehepaare «Impulse für das Abenteuer zu zweit». Der Tischkalender zur Marriage-Week kann ab sofort in beliebiger Anzahl gegen einen freiwilligen Unkostenbeitrag unter Tel. 052 268 65 00 oder über das Bestellformular bestellt werden.

Zur Webseite:
Marriage Week

Zum Thema:
Marriage-Week-Impulse: «Liebe nicht deinen Nächsten, sondern deinen Jetzigen» 
Marriage-Week-Impulse: «Sagen Sie Ja!»
MarriageWeek: Tipps für eine lebendige Ehe

Datum: 12.02.2017
Autor: Regula Lehmann
Quelle: «Impulse für das Abenteuer zu zweit» – Tischkalender für Ehepaare

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Lobpreis in der Mangel
Immer wieder wird Lobpreismusik kritisiert: Die Texte seinen zu flach, die Melodien zu emotional, die Theologie dahinter zu unausgewogen. Doch echter...
StopArmut-Konferenz
Am Samstag, 28. Oktober, findet in Zürich die StopArmut-Konferenz statt. Geld FAIRstehen, Geld FAIRteilen und Geld FAIRmehren sind 2017 die drei...
Historische Schriften bestätigt
Kürzlich wurden in Jerusalems acht Steinschichten der Klagemauer, die unter einer acht Meter tiefen Schicht Erde begraben waren, und eine Theater-...
Fromme Skepsis?
Der Chefredaktor der NZZ am Sonntag hat sich bei seinem Abschied über die Werte geoutet, die ihn in seiner Karriere geleitet haben. Davon können sich...

Werbung

Kommentar

Zwischen Schock und Chance: Deutschland hat gewählt
In Deutschland wurde gewählt. Dabei geschah das, was die Prognosen vorher andeuteten: Die CDU blieb...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service