Fussballstar Kaká:

«Ich glaube nicht an Glück, ich glaube an Gnade»

Eine glückliche Familie zu haben, das ist ein grosser Segen. Davon ist Fussballstar Kaká überzeugt. Auf Twitter hat er jetzt ein Familienfoto veröffentlicht, auf dem er mit seiner Frau Caroline und ihren beiden Kinder Luca und Isabella um die Wette strahlt.

Zoom
Das Familienfoto von Fussballstar Kaká
Dazu schreibt er: «Ich glaube nicht an Glück. Ich glaube an Gnade. Danke Gott. #Familie zuerst #Ehre sei Gott»

Damit beweist der brasilianische Fussballweltmeister von 2002 wieder einmal, dass er trotz seines Erfolgs auf dem Boden geblieben ist. Immer wieder bekennt Kaká, dass alles was er erreicht hat, allein Gottes Gnade ist, ganz nach der Bibelstelle aus 1.Korinther, Kapitel 15, Vers 10: «Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.»

Ein Wirbelbruch bei einem Badeunfall im Jahr 2000 hätte für Kaká fast das Karriere-Aus bedeutet. Dass er doch wieder voll einsatzfähig wurde, sieht er als Geschenk Gottes. 2007 wurde er zum Fussballspieler Europas und zum Weltfussballer des Jahres gewählt. Derzeit spielt Kaká als offensiver Mittelfeldspieler beim Sao Paolo FC.

Zum Thema:
Den kennenlernen, an den Kaká glaubt
Klare Bekenntnisse eines Fussballstars
WM-Siegschütze Mario Götze: «Das Fussball-Talent muss wohl von Gott gegeben sein»
Göttlicher Beistand für Neymar: Pastor begleitet Fussballstar durch die WM

Datum: 04.08.2014
Autor: Miriam Hinrichs
Quelle: Livenet

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Lobpreis in der Mangel
Immer wieder wird Lobpreismusik kritisiert: Die Texte seinen zu flach, die Melodien zu emotional, die Theologie dahinter zu unausgewogen. Doch echter...
StopArmut-Konferenz
Am Samstag, 28. Oktober, findet in Zürich die StopArmut-Konferenz statt. Geld FAIRstehen, Geld FAIRteilen und Geld FAIRmehren sind 2017 die drei...
Historische Schriften bestätigt
Kürzlich wurden in Jerusalems acht Steinschichten der Klagemauer, die unter einer acht Meter tiefen Schicht Erde begraben waren, und eine Theater-...
Fromme Skepsis?
Der Chefredaktor der NZZ am Sonntag hat sich bei seinem Abschied über die Werte geoutet, die ihn in seiner Karriere geleitet haben. Davon können sich...

Werbung

Kommentar

Zwischen Schock und Chance: Deutschland hat gewählt
In Deutschland wurde gewählt. Dabei geschah das, was die Prognosen vorher andeuteten: Die CDU blieb...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service