Familie, Freizeit und Beruf unter einen Hut zu bringen, das ist eine tagtägliche Herausforderung. Viele Menschen sind damit überfordert und sehen nur einen Ausweg: den Suizid. Kann Gefährdeten geholfen werden? Ist es möglich, Suizid zu ...
Mit einem neuen Herz, einer neuen Leber oder Lunge ist nach einer schweren, unheilbaren Krankheit der Beginn eines "zweiten Lebens" möglich. Was aber, wenn kein Spenderorgan verfügbar ist? Trotz intensiven Kampagnen gibt es nach wie vor ...
Immer schneller, immer mehr: so lautet das Credo unserer Gesellschaft. Darunter leiden nicht nur Erwachsene, sondern auch - und vor allem - Kinder. Sie werden, was echte Zuwendung betrifft, immer mehr an den Rand gedrängt. Niemand hat, niemand ...
Katrin Hartmann, die Geschäftsleiterin von Kinderschutz Schweiz, stellt eine «grosse Ignoranz» gegenüber Gewalt an Kindern. Die NZZ brachte ein Porträt der 39-jährigen dreifachen Mutter, in dem sie nicht nur auf die Gewaltproblematik im ...
Freitag für Freitag dasselbe: In staatlichen Moscheen wird gehetzt. Gegen Juden, Israel und den Westen. Von Saudi-Arabien bis Katar. Nicht im Versteckten, sondern vor den Augen der jeweiligen Republik: In den offiziellen, nationalen TV- und ...
Der Psychologe Walter Gasser (Niedergösgen) hat mit Besorgnis auf Bestrebungen unter amerikanischen Fachleuten reagiert, die Pädophilie aus der Liste der seelischen Störungen zu streichen und zu entkriminalisieren. Gasser, der frühere langjährige ...
Der US-Kongress hat kürzlich eine Million Dollar für ein Programm genehmigt, welches die Adoption von Embryonen fördern soll. Die Hälfte des Geldes ging an die Organisation „‚Nightlight“. Mit dem Geld soll eine Website eingerichtet werden, die ...
Die ständige Verfügbarkeit von Bildern und Vorstellungen und ihre rasche Weitergabe - sogar von Kontinent zu Kontinent - haben zugleich positive und negative Auswirkungen. Sie beeinflussen die psychologische, moralische und soziale Entwicklung ...
München. Die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe in den Niederlanden hat nach Ansicht Münchner Wissenschaftler ihr Ziel verfehlt. Statt einer kontrollierten Euthanasiepraxis habe die Duldungspolitik des Staates einen „nicht mehr aufzuhaltenden ...
Das Internetspiel "swiss-checkin" ist nach Ansicht der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus (EKR) "geeignet, die Menschenwürde von Flüchtlingen zu beeinträchtigen" und sollte daher definitiv aus dem Verkehr gezogen ...

Kommentar

Landes- und Freikirchen: Gleiche Wurzeln, gleiche Hoffnung
Das Bedürfnis von Repräsentanten der Landes und Freikirchen, sich voneinander abzugrenzen, hat...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Publireportage

Sieger reden übers Verlieren
Beitrag Livenet Publireportage Sieger reden übers Verlieren Verantwortungsträger aus der ganzen Schweiz treffen sich am 9. und 10. März 2018 in Fribourg.

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

HEUTE

Video-Input mit Susanna Rychiger Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...

Livenet Service