Seelsorgekonferenz

Gesunde und erfüllte Sexualität in einer zerbrochenen Welt

Zoom
Die Interessengemeinschaft für Biblische Seelsorge befasst sich an der Konferenz Ende September in Riehen BS mit der sexuellen Identität. Gott will Antworten auf brennende Fragen liefern, ist Theologe Brad Beevers überzeugt.

Livenet: An wen richtet sich die Seelsorgekonferenz vom 29. und 30. September in Riehen?
Brad Beevers: Unser Zielpublikum sind Christen, die Jesus nachfolgen, aber nicht wirklich systematisch und eingehender das Thema der Sexualität anhand der Schrift betrachtet haben. Das wird wohl die meisten von uns betreffen!

Zoom
Brad Beevers
Eine Seelsorgekonferenz zur sexuellen Identität für Verheiratete, Ledige und Jugendliche klingt nach einem sehr breiten Spektrum. Wie wollen Sie dem gerecht werden?
Genau wie das Wort Gottes es tut! Die Bibel enthält nicht lange Abhandlungen über alle Details der Sexualität für Verheiratete, und dann ganz andere Stellen über Sexualität für Ledige, Jugendliche, usw. Vielmehr gibt sie uns prägnante, tiefgehende, weise und praktische Lehre, wie wir die Sexualität sehen und verstehen sollen. So betont sie beispielsweise die zentrale Wichtigkeit der sexuellen Identität: wenn Gott über die Sexualität redet, redet er anders zum Mann als zur Frau.

Kann man sexuell gesund und erfüllt in einer zerbrochenen Welt leben, wie Sie auf dem Flyer zur Veranstaltung schreiben oder bleibt da nicht immer auch etwas Zerbruch im Ausleben der Sexualität?
Jesus Christus verspricht jedem Gläubigen, dass die Macht der Sünde in uns besiegt wurde. «Zerbruch» in diesem Sinne kommt nicht von dem, was andere uns angetan haben (sonst wäre Jesus sehr zerbrochen!), sondern von unserem Kampf mit unserem alten Menschen. In der ganzen Bibel wird dieser Kampf durchaus als ernst, schwierig und schmerzhaft gesehen, aber niemals als hoffnungslos oder zweifelhaft. Auch wenn Kämpfe in diesem Leben bleiben werden, lehrt uns das Wort Gottes gläubig zu erwarten, dass Jesus in uns stärker ist. Praktisch bedeutet das im grossen Bild: gesund und erfüllt in einer zerbrochenen Welt zu leben.

Was erhoffen Sie sich von dieser zweitägigen Auseinandersetzung mit der sexuellen Identität?
Persönlich hoffe ich, von Referenten und Teilnehmern vieles über die biblische Sicht der Sexualität zu lernen. Ich will einerseits meine eigene Sexualität mehr zur Ehre Gottes ausleben und anderseits anderen effektiver helfen, das gleiche zu tun.

Zur Webseite:
Biblische Seelsorge

Zum Thema:
Konferenz zu Gemeindezucht: «Die Liebe mischt sich ein, weil sie sagt, du bist mir nicht egal!»
Sexualforscher: Markus Hoffmann: «Sexualität ist fluid und komplex»
Wahrnehmungsstörung: Wir brauchen ein «Reset» für unser Denken beim Thema Sex

Datum: 10.09.2017
Autor: Florian Wüthrich
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Gehirn wird verändert
Die Münchner Sexualtherapeutin Heike Melzer schlägt Alarm. «Pornos verändern das Gehirn!» Je früher und je öfter es mit diesem Material konfrontiert...
Blog von liebesbegehren.ch
Am 4. November wurde zum zweiten Mal ein Projekt ausgezeichnet, das durch seine Innovation begeistert und einen wertvollen Beitrag zu gesunden Ehen...
100 Paare geben Tipps
Wie schafft man es, jahrelang mit ein- und demselben Partner glücklich zu bleiben? Für einen amerikanischen Podcast wurden dazu 100 Ehepaare befragt...
Neuer Sex-Ratgeber
Wir müssen uns in einer sexualisierten Welt zurechtfinden. Dabei ist es aber wichtig, zu einer positiven Haltung zum Sex und einer gesunden...

Werbung

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service