Vom Drogendealer überzeugt
Mark Clark ist Pastor im kanadischen Vancouver. Leidenschaftlich bringt er die Botschaft von Jesus mit der aktuellen Kultur zusammen und erlebt, wie Menschen verändert werden. Das war bei ihm genauso, denn niemand hätte gedacht, dass er Christ wird.
«Fack ju Göthe»-Schauspieler
Normalerweise redet Elyas M'Barek nicht über Religion oder Gott. Doch jetzt hat der Schauspiel-Star in einem Interview plötzlich aus der Bibel zitiert, die «Zehn Gebote» gelobt und erklärt, dass die Welt durch Nächstenliebe besser werden könnte.
Mit Körper unzufrieden
Superstar Kelly Clarkson war mit ihrem Körper völlig unzufrieden. Das führte sogar soweit, dass sie erwog, Sebstmord zu begehen. Die Sängerin steht für viele Menschen, die sich schwer damit tun, sich selbst anzunehmen. Doch es gibt einen Ausweg.
Explo-Referenten im Porträt
Es dauert keine 25 Tage mehr bis zur Eröffnung der Explo 2017 in der Messe Luzern zum Thema «Neuland». Livenet stellt in einer Interview-Serie die Hauptreferenten der Konferenz vor. Heute: Pete Greig, Leiter und Gründer von 24-7 Prayer.
Ehemalige Yoga-Lehrerin
Als Kind glaubt Jessica Smith an Gott, doch als Teenager verliert sie ihren Glauben. Sie lässt sich auf Esoterik ein und je tiefer sie in die Spiritualität eintaucht, desto unglücklicher wird sie. Bis sie sich an Jesus erinnert...
Göttliche Vergebung
Dean Otto war ein erfolgreicher Läufer und Triathlet. Dann wurde er von einem Pick-up umgefahren. Zwischenzeitlich war er gelähmt. Nun ist er vor kurzem einen Halbmarathon gerannt – Seite an Seite mit dem Unfallverursacher, dem er vergeben hat.
Neuer Weihnachtssong
«Christmas Eve», Gwen Stefanis neuer Weihnachtssong, klingt durch und durch wie ein Gebet. Das Schreiben des Liedes fiel ihr so leicht, dass sie Angst hatte, es irgendwo unbewusst geklaut zu haben.
Sehnsucht nach Anerkennung und Liebe
Nicole Joyce Maronna glaubt, durch Lügengeschichten interessanter zu sein und endlich Anerkennung zu finden. Bald kann sie nicht mehr aufhören zu lügen, doch immer wieder fliegt sie auf. Dann träumt sie plötzlich von Jesus...
Immer in Bewegung
Seine Freunde kennen Res Ruprecht als fröhlichen und interessanten Menschen, obwohl seine Lebensumstände nicht immer einfach sind. Auf seinem Glaubensweg hat er aber gelernt, was ein erfülltes Leben ausmacht.
Johnson und der Apple-Boss
Ron Johnson entwickelte den Apple Store. In einem längeren Telefongespräch wollte der erkrankte Steve Jobs mehr von Johnson über dessen christlichen Glauben wissen. Dabei redeten sie auch über die Ewigkeit – etwas, an das es sich lohnt zu denken.

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

BIS JEDER IN DER SCHWEIZ ERFÄHRT, WAS GOTT ÜBER IHN DENKT
Wir lieben Jesus und wir lieben unser Land. Wir träumen von einer Schweiz, in der prophetische Eindrücke, Wunder und Zeichen alltäglich sind.

Veranstaltungen

HEUTE

Denkanstoss von Rahel einer Studentin der SLA in Aarau. https://sla-aarau.ch/ «Nicht mehr ich...

TOP

Livenet Service