Buch «Hoffnung in der Hölle»
Eigentlich wollte der Geistliche Ibrahim Alsabagh eine Doktorarbeit schreiben. Doch dann war er sich sicher, dass Gott ihn in Syrien haben möchte. Seine Erlebnisse als Priester in Aleppo beschreibt er im Buch «Hoffnung in der Hölle».
Buch über besondere Menschen
Trisomie 21 oder das Down-Syndrom, wie es oft genannt wird, wird meist als negativ betrachtet. Geschwister von Betroffenen sehen dies aber anders. Die Freude, welche diese Menschen in die Welt bringen, ist eine Bereicherung.
Wesley Snipes baut auf Gott
«Blade»-Leinwandheld Wesley Snipes schreibt einen Roman. In seinem Buch «Talon of God» prallen spirituelle Krieger aufeinander. Die gute Seite, die gegen die dunkle Welt kämpft, wurzelt im christlichen Glauben. Hauptfigur ist eine Baptistin.
66 Mal «Ich liebe dich»
Ein berührender Liebesbrief, von der ersten bis zur letzten Seite: So definiert Jennifer Rothschild die Bibel. Die Autorin und Referentin gibt erstaunliche Einblicke in die einzelnen biblischen Bücher.
Fontis-Buchtipp: «Muttertier»
«Muttertier» ist ein freches und klug geschriebenes Buch über Mütter, Kinder und «die stille Revolution am Wickeltisch» – und wie es sich damit glücklich leben lässt. Autorin Birgit Kelle weiss, wovon sie spricht – sie ist selbst vierfache Mutter.
«Was nun, Kirche?»
Heute erscheint ein Buch, das für Wirbel sorgen wird: Ulrich Parzanys Abrechnung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland. Was die einen erzürnt, wird für die Seele anderer purer Balsam sein. Eine Rezension von Stefanie Ramsperger.
Kino zum Lesen
Eine Generation wuchs mit den «Kaminski Kids» auf. Die Jugend-Roman-Reihe, die mittlerweile 19 Bände umfasst, stammt aus der Feder des Zuger Autors Carlo Meier. Nun ist er mit der Jugend-Trilogie «Paradise Valley» am Start.
Jungautorin Alena Pitts
Alena Pitts, Schauspielerin im Film «War Room», ist die jüngste afroamerikanische Autorin, die in einem grossen Buchverlag, bei «Zondervan», ein Werk publiziert. Mit «Hello Stars» will die 12-Jährige anderen helfen, ihre Hoffnung in Gott zu finden.
«Ungezähmt für Jesus»
Die Biografie des Jesus-Aktivisten Stephan Maag zeigt nicht nur seinen Lebensweg vom Mann mit Alkohol- und Drogenproblemen hin zum unkonventionellen Strassen-Evangelisten. Sie ermutigt auch jene, die in ihrem Alltag mehr von Gott erleben möchte
«Experte im Heucheln»
Er sei ein Experte im Heucheln gewesen, sagt Singer-Songwriter Matthew West. Bis es zu seinem Wunsch wurde, so authentisch wie möglich zu werden. Seine Identität in Christus zu finden, und nicht im eigenen Ruf, veränderte seine Perspektive.

Adressen

CGS ECS ICS

HEUTE

Denkanstoss von Michi Dufner Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...

Livenet Service