«Jesus stinkt»
Statt sich über den «Jesus-stinkt»-Spruch auf dem Buchcafé des Christus-Treffs zu empören, gibt der Theologe Roland Werner den Schmierfinken auf Facebook Recht – diese erwiesen sich als «Propheten wider Willen».
Marys Marathon
Dass die Bibel weltweit verbreitet wird, ist unter anderem einer Teenagerin aus Wales zu verdanken. Die junge Mary Jones wollte anno 1800 unbedingt eine eigene Bibel und überwand dazu barfuss 40 Kilometer, um an ein Exemplar zu kommen.
20. Todestag von Lady Di
Diese britische TV-Sondersendung dürfte mit Spannung erwartet werden: Die «BBC»-Sendung «Songs of Praise» vom kommenden Sonntag zeichnet das Bild einer Prinzessin Diana, deren Glauben tiefer scheint, als bisher geahnt.
Gospel auf Mallorca
Bereits zum siebten Mal veranstaltete das deutsche Missionswerk Gospeltribe einen evangelistischen Einsatz am Strand von Mallorca – doch noch nie sei das Interesse so gross gewesen. Bis zu 400 Touristen kamen zu den abendlichen Gottesdiensten.
FEG mit «Vision Europa»
Die FEG Schweiz investierte sich in den letzten 26 Jahren in über 40 Gemeindeaufbauarbeiten in Europa; ausserhalb von Deutschland und der Schweiz. Darunter in Spanien, Italien und Polen.
Hillsong-Konferenz in London
Terror ist in jüngster Zeit in London allgegenwärtig. Selbst am Eingang zur Hillsong-Konferenz wurde man ähnlich einem Sicherheitscheck am Flughafen gefilzt. Doch eigentlich war Terrorangst überhaupt kein Thema; vielmehr ging es um Gottes Nähe.
Neue Gemeinde für Teens
Neue Gemeinden werden an den ungewöhnlichsten Orten gegründet – mit unterschiedlichsten Menschen: Es gibt Gemeinden für Skater und für Menschen mit Abhängigkeiten. In der Ukraine wird derzeit eine Gemeinde mit überwiegend Jugendlichen gegründet.
Gott in Russland nicht mehr tot
Zu Zeiten des Kommunismus wurde Gott in Russland für tot erklärt. Das hat sich geändert, seit der Eiserne Vorhang in den Nebel der Geschichte geschoben wurde. Seit diesem Jahr gibt es sogar zwei Gebetsfrühstückstreffen in Moskau.
Mit Evangelisation und Musik
In Madrid fanden die Feierlichkeiten zum 500-jährigen Reformationsjubiläum bereits in der vergangenen Woche statt und Christen aus ganz Spanien nahmen daran teil. Dazu gehörte kreative Evangelisation von Jugendlichen und ein Konzert mit Marcos Vidal.
Schweizerinnen in Bulgarien
Namentlich von Flüchtlingen hörte Conny Brizza nicht nur Gutes über Bulgarien. Sie wollte sich selbst ein Bild über die Lage im Land am Schwarzen Meer machen. Neben Schwierigem entdeckte sie auch packende Aufbrüche.

Adressen

CGS ECS ICS

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

Livenet Service