Global Outreach Day in den USA
Gemessen an der Anzahl Christen in den Vereinigten Staaten, fällt die aktive Teilnahme am Global Outreach Day (G.O.D.) bisher bescheiden aus. Ein Highlight war jedoch, was in Kansas City abging. Zudem stimmen die Zukunftsperspektiven zuversichtlich.
Vom Kinder-Soldat zum Pastor
Von klein auf war Rubén ein wilder, entschlossener Kämpfer, der schnell den Umgang mit Waffen, Krieg und Tod erlernte. Niemals hätte er gedacht, dass er Jahre später als Pastor arbeiten und bewaffneten Menschen von Jesus erzählen würde.
Seine Songs führen aus Drogen
Mit seinem Album «Perception» grüsst der als «NF» bekannte Nathan Feuerstein von Rang 1 aus der prestigeträchtigen Alben-Hitparade. Einfach verlief seine Kindheit nicht. Seine Eltern liessen sich scheiden, die Mutter starb an einer Überdosis Pillen.
Liebe ganz praktisch
Nicht nur die Bibel fordert auf, sich um Witwen und Waisen zu kümmern. Auch Chris Williams fiel auf, dass Witwen und alleinerziehende Mütter häufig von Mechanikern übers Ohr gezogen werden. Heute repariert er ihre Autos kostenlos.
Pastor und Programmierer
Darryl Williamson liebt Programmieren und die damit verbundenen Herausforderungen. Schon in jungen Jahren arbeitete er z.B. für die Air Force. Seine breitgefächerte Programmiererlaufbahn ist flankiert von einem zweiten Job – jenem als Pastor.
Besonderer Treibstoff
An den Zapfsäulen steht: «High Octane Holy Spirit Power». Damit deutet die «Calvary Chapel Tri-County» auf Jesus Christus hin. Die christliche Gemeinde hat vor einiger Zeit das Gelände einer früheren Tankstelle gekauft.
Nach Las-Vegas-Tragödie
Verschiedene christliche Gemeinden in Las Vegas laden zu Gebetstreffen, um ihren Mitmenschen beizustehen. Manche sind selbst betroffen. Pastoren sagen: «Was die Menschen jetzt brauchen, ist Hoffnung.»
Kriegsveteran auf den Knien
Die Bilder kniender Sportler gehen derzeit um die Welt. Sie reagieren damit auf einen Tweet von Donald Trump. Auch ein 97-jähriger Kriegsveteran aus dem Zweiten Weltkrieg geht auf die Knie.
Eine Million mal geteilt
43 Millionen Klicks und nun eine Million «Shares»: Ein Auszug aus einer Debatte zum Thema Gott geniesst enorme Aufmerksamkeit. Schöpfungsbefürworter Kent Hovind liefert darin seine Ansicht auf die Frage, woher Gott kommt.
Harvey-Opfer findet Trost
Als die Schwiegertochter eines Opfers von Wirbelsturm Harvey beim Aufräumen eine aufgeschlagene Bibel im Chaos findet, staunt sie nicht schlecht: Der dort aufgeschlagene Bibelvers trifft genau die Situation – und spendet Trost.

Adressen

CGS ECS ICS

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....

Livenet Service