Rückblick – Ausblick
«Wenn ich mein Leben im Glauben noch einmal von vorne anfangen könnte, würde ich das anders machen.» Hinter dieser Was-wäre-wenn-Formulierung steckt keine Resignation, sondern vielmehr das Wissen, dass der Glaube trotz Fehlern weitergeht.
Bei «ABC» enthüllt
Der älteste Sohn von Hollywood-Star Matthew McConaughey heisst Levi. Der Neunjährige erhielt den Namen wegen des Lieblingsbibelverses des Schauspielers. In der «ABC»-Show «Good Morning America» erklärte McConaughey, warum der Name ausgewählt wurde.
Gegen Mitgliederschwund
Wenn die Kirchen in den Schlagzeilen sind, dann geht es oft um Skandale oder um Mitgliederschwund. Oder um beides. Während die ZEIT gerade grosse demografische Probleme bei den Grosskirchen ausmacht, fragen andere nach: Warum gehen Mitglieder?
Interview mit dem Schauspieler
Denzel Washington (60) ist der zweite afroamerikanische Schauspieler, der einen Oscar für eine Hauptrolle erhalten hat. Insgesamt hat er bereits zwei Oscars bekommen. Und der Prominente stellt klar, dass er Christ ist und regelmässig betet.
Mit Jesus unterwegs
Eine grosse Zeit unseres Lebens verbringen wir an der Arbeit. Daniel Wyss sieht es als grossartige Möglichkeit, Menschen als Zimmermann zu dienen. Wunder begleiten ihn dabei. Doch das wichtigste ist, Gottes Gedanken für die Mitmenschen zu erkennen.
Christ4Arabs
Um Migranten konkret mit dem Evangelium zu erreichen, haben sich die Evangelischen Allianzen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich zusammengeschlossen.
Gemeindegründer Scazzero
Kraftvoll leiten, ohne sich zu verausgaben und ohne dass das Privatleben leidet – wie geht das? Gemeindegründungspionier Peter Scazzero sagt: Indem man sein Inneres und die Beziehung zu Jesus genauso pflegt wie die eigenen Führungskompetenzen.
Eine Stadt auf dem Hügel
Die Aufforderung Jesu an seine Nachfolger, Licht der Welt zu sein, kann den einen oder anderen unter Druck setzen. Wie kann ich in meiner Umgebung wirklich Licht sein? Wie können andere die Strahlen in mir erkennen?
NCIS-Legende Pauley Perrette
Erst vor kurzem twitterte Pauley Perrette (48), bekannt als «Abby» aus der populären Serie «NCIS», dass sie Gott für die kleinen Dinge danken will. Eine inspirierende Ansage der Frau, die auf einem Finger den Bibelvers Römer 12,21 tätowiert hat.
Eine Provokation
Christen beziehen zu allen möglichen Fragen Position. Gesellschaftliche Werte, Politik, Fragen der persönlichen Moral – all das wird beurteilt. Doch immer wieder drängen sich dabei die falschen Themen nach vorne – eine Provokation von Hauke Burgarth.

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

Preiswerte Winterferien auf dem Hasliberg
Im CVJM Zentrum Hasliberg werden Winterfreuden und Glaube ganz selbstverständlich verbunden - und dies erst noch zu äusserst fairen Preisen, die es auch Familien erlauben, ihre Winterferien im Berner Oberland zu verbringen.

Veranstaltungen

Tagesticket ab sofort erhältlich 29. Dez 2017 – 1. Jan 2018, Messe Luzern
Tournée 2017 - Weinfelden vom 21. - 26.11.2017

HEUTE

Video-Input mit Florian Wüthrich «Dann legte er sich auf den Jungen, sodass sein Mund...

Livenet Service