Audio-Beitrag
Sie ist gross, altehrwürdig, steht neben dem Hauptbahnhof und ist eines der Wahrzeichen der Stadt Bern: Die Heiliggeistkirche. Durch eine Konzeptänderung gehört sie jetzt auch den anderen Konfessionen und wird zudem offen sein für die ...
Immensee. Die Studie "Solidarität und Religion. Was bewegt Menschen in Solidaritätsgruppen?" präsentiert die Ergebnisse eines Nationalfondsprojekts, in dem zwölf Solidaritätsgruppen in der Schweiz untersucht wurden. Die Studie heisst: ...
In den letzten zehn Jahren hat das ostafrikanische Land Uganda einen grossen Aufschwung erlebt. Und das ist erstaunlich: Nach Terror-Regimes, Bürgerkrieg und ungehemmter Ausbreitung von AIDS lag das Land hoffnungslos am Boden. Doch die Christen ...
Wien. Das Unbehagen und auch der Widerstand gegenüber einer rein neoliberal ausgerichteten Globalisierung verstärken sich: Die Wiener Wirtschaftswissenschaftlerin Luise Gubitzer betonte in einem Interview der "Wiener Kirchen-Zeitung", ...
Frankfurt am Main. Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Prof. Norbert Walter (Frankfurt am Main), hält den grössten Teil der wirtschaftlichen Krise in Deutschland für hausgemacht. “Die Deutschen sind träge geworden, ruhen sich auf ihrem ...
Von den 100 besten Kliniken sind mehr als ein Drittel in konfessioneller Trägerschaft F r a n k f u r t a m M a i n / B e r l i n (idea) - Krankenhäuser in christlicher Trägerschaft haben in einem Klinik-Test erfolgreich abgeschnitten. Von den ...
Jüngst ist ein weiterer Rechtsstreit über einen, wie es in der Sprache der Gerichte heisst, “Unterhaltsschaden der Eltern bei unterbliebenem Schwangerschaftsabbruch” vom deutschen Bundesgerichtshof entschieden worden. Die beklagte Ärztin wurde ...
Seit 1999 gehört der Sudan zu den Erdöl produzierenden Ländern. Damit verdient das Land nun viel Geld - und damit wird der Krieg im Süden vielleicht noch verlängert. Es geht bei diesem Krieg um religiöse Gegensätze, aber vor allem um Rohstoffe ...
China ist in einem dramatischen sozialen Wandel begriffen. Das kaum fassliche Wachstum der christlichen Kirchen seit 1980 ist vor diesem Hintergrund zu sehen, sagt der britische China-Experte Tony Lambert im ERF-Interview. Nach den Schrecken der ...
Die chinesische Kultur zählt zu den ältesten und ehrwürdigsten der Welt. Im 20. Jahrhundert kam sie unter die Räder: Bürgerkriege und Despotie, Hungersnöte und Kulturrevolution haben tiefe Narben in der chinesischen Volksseele hinterlassen. Auf ...

Adressen

CGS ECS ICS

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich bin also frei und keinem Menschen gegenüber zu...

Livenet Service