4M Event

«Der 4te Musketier» veranstaltet erstmals einen Männertag

Am nächsten Samstag, 23. Januar 2016, organisieren der deutsche und schweizerische Zweig der Männerbewegung «Der 4te Musketier» zum ersten Mal einen Männertag. «4M EVENT» nennt sich das Angebot, das wiederum mit Abenteuer und Wildnis zu tun hat.

Zoom
4M Switzerland
In den Niederlanden, wo die internationale christliche Männerbewegung «Der 4te Musketier» ihren Ursprung hat, begeistert das 4M EVENT jährlich an die 7'000 Besucher und zählt damit zu den grössten christlichen Männertagen Europas. Am kommenden Samstag findet ein 4M EVENT erstmalig auf deutschem Boden statt und bereitet Männern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einen unvergesslichen Tag unter dem Motto: «Erreiche das Ziel!»

Als Mann Verantwortung für das eigene Leben tragen

Zoom
Abenteuerfeeling für die Teilnehmer
Die Organisatoren des 4M Events in Deutschland schreiben in der Einladung, es sei «ein Tag, der Männer gleich zu Beginn des neuen Jahres ausrichten soll auf das vor ihnen Liegende.» Abenteuerfeeling sei selbstverständlich inklusive. «Unser Wunsch ist es, dass Männerherzen in Aktion gesetzt werden für ein Leben im Glauben und in Gerechtigkeit weltweit», sagt Marc Stosberg, Leiter von 4M Deutschland. «Diese Verantwortung für sein Umfeld wahrzunehmen, bedeutet, dass ein Mann Verantwortung für sein eigenes Leben trägt – dafür engagiert sich 4M auch mit dem Event», so Marcel Hager, Leiter von 4M Schweiz.

Mitgestaltet wird der Tag unter anderem von Albert Frey und Band, humorvoll durch den Berliner Kabarettisten und Theologen Torsten Hebel sowie Henk Stoorvogel, niederländischer Pastor, Autor und Gründer der Männerbewegung, der unter anderem für den geistlichen Input sorgt.

Startpunkt des Abenteuers: 47°38'48.4"N | 7°36'08.0"E

Beim 4M EVENT 2016 ist die Anreise bereits ein Teil des Programms: Der Startpunkt des 4M Events wird den Männern gar nicht bekanntgegeben. Sie haben lediglich die Startkoordinaten 47°38'48.4"N | 7°36'08.0"E erhalten. Den genauen Ort auf der Karte zu ermitteln gehört demnach bereits zum Programm des Männertags.

Für Männer aus Deutschland, die nördlich von Karlsruhe anreisen, besteht die Möglichkeit, frühmorgens per Reisebus anzureisen und unterwegs bereits inspirierende Inputs sowie Momente aus den Charakterwochenenden zu erleben.

Zur Webseite:
Tickets sind erhältlich ab 74 EUR / 80.- CHF (inkl. 4 EUR VVK-Gebühr) hier erhältlich

Zum Thema:
Der vierte Musketier: «Männer träumen von heldenhaftem Leben»
Charakterweekend im Tessin: 75 Männer schlagen sich durch die Wildnis – und erleben Gott
Reportage: Charakterweekend - Männer, Natur, Schottland!

Datum: 20.01.2016
Autor: Florian Wüthrich
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Adventskalender

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Zurück zur Neuzeit
«Zurück in die Zukunft» heisst eine Science-Fiction-Trilogie aus den 1980er-Jahren. «Voran in die Vergangenheit» könnte man die These des Historikers...
Dank dem Papst wissen wir
Papst Franziskus regt an, einen Satz im «Vater unser» anders zu übersetzen. Die Zeitung «20 Minuten» fragte die Leser, welche Version sie beten...
Laut Studie
Obwohl es in England und Wales über 180 Kirchgemeinden gibt, die offen dafür sind, gleichgeschlechtliche Hochzeiten durchzuführen, gibt es kaum...
Kritik an Urteil
Wenn ein Mensch sein Leben beenden will, soll er tödliche Medikamente bekommen dürfen. So hat das deutsche Bundesverwaltungsgericht entschieden. Das...

Werbung

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

Livenet Service