Männer-Coach Andreas Moser

Auch bei hartem Seegang ausgeglichen bleiben

«In jedem Mann steckt sehr viel mehr Potenzial, als er es heute für möglich hält.» Davon ist Andreas Moser überzeugt. Er zeigte an der Men's Night in Zürich auf, wie Männer zielbewusst leben können, statt sich einfach treiben zu lassen.

Zoom
Andreas Moser
Das Bewusstsein für Männerthemen habe in den letzten Jahren zugenommen, sagt Andreas Moser, der mit seiner Firma «Moser & Company» in Glattbrugg auf das Männer-Coaching spezialisiert ist. Seine Leidenschaft ist, Männer dabei zu unterstützen, ihre Identität und Berufung zu entdecken. Am Donnerstag, 3. Juli 2014, sprach er an der von ICF Zürich organisierten Men's Night zum Thema «Balance, der Schlüssel zum Leben».

Geklärte Berufung vereinfacht vieles

In seinem Referat zeigte Andreas Moser auf, wie Männer auch bei «hartem Seegang» eine innere Ausgeglichenheit bewahren können. Ein Schlüssel dazu ist die Lebensberufung. Man müsse aufgrund seiner Stärken, Leidenschaften und den persönlichen Lebenserfahrungen erkennen, wo man im Leben hin will. Wenn ein Mann hier Klarheit geschaffen habe, könne er auch die Prioritäten bewusst setzen.

Männer sollen auch ihr wildes Herz ausleben können

Der Männer-Coach beobachtet, dass die heutige Gesellschaft oft weiblich geprägt ist. Dies beginne bereits in der Schule, wo Buben immer weniger die Möglichkeit hätten, sich auszutoben und immer kontrolliert am Pult sitzen sollen. Doch zur Männlichkeit gehöre eine wilde Seite, sagt Moser.

Zoom
Flyer für die Männerkonferenz «Men's World» Anfang September in Sursee, Luzern
Dieser Meinung ist auch Philipp Roth, der als Community Pastor von ICF Zürich für die Männer-Events verantwortlich ist – so auch für die Männerkonferenz «Men's World», die in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet und damit ein kleines Jubiläum feiert. Er wünsche sich, dass Männer zwar ihre Verantwortung in der Familie und im Beruf voll wahrnehmen, aber trotzdem ihr wildes Herz nicht einsperren (lassen). Das Konzept der «Men's World», die Anfang September in Sursee stattfindet, sei auf den modernen Mann ausgerichtet, der in seinen Herausforderungen im Geschäfts- und Familienleben steht. Dabei sollen Adventure und Sport nicht zu kurz kommen. In diesem Jahr können sich die Männer zum Beispiel in einer Stock-Car Challenge messen. Als Hauptredner ist der Bergrennfahrer und Pastor Layne Schranz aus Alabama (USA) angekündigt.

Anmeldungen für die «Men’s World» sind bis Ende August online möglich.

Promo-Video für die «Men’s World 2014»:

Webseite:
Moser & Company: Empowering Men

Zum Thema:
Männerforum: «Best Friends» - Freundschaft hat ihren Preis
Der vierte Musketier: «Männer träumen von heldenhaftem Leben»
Lokaler Männertag Ostschweiz: «Echt gut. Der Mann!»

Datum: 04.07.2014
Autor: Florian Wüthrich
Quelle: Livenet

Publireportage

Bühne frei für Gott
39 Frei- und Landeskirchen haben sich zusammengeschlossen, um Gott professionell und zeitgemäß auf die große Bühne zu bringen. Drei Lebensgeschichten, verpackt in faszinierende Musicals, kombiniert mit Inputs von Life on Stage Redner Gabriel Häsler.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Robert Rahm vergibt
Eingangs Woche wurde bekannt, dass der Bündner Weinhändler Andrea Davaz (52) die Kellerei Rahm – bekannt für den alkoholfreien Sekt «Rimuss» – im...
Missionar im Taxi
Nachdem Kenneth Drayton Gottes Stimme ganz klar hört, wird er Taxi-Fahrer in New York City. Und seither hat er schon vielen Mitfahrern helfen können...
Filmproduzent Nico Hoffmann
Er bezeichnet sich als «überzeugten Protestanten» und ist ein Fan von Martin Luther. Hier erzählt Regisseur, Drehbuchautor und Film-Produzent Nico...
Umgang mit Homosexualität
Wie sollte man auf keinen Fall reagieren, wenn ein Freund einem beichtet, dass er schwul ist? Rapperin Jackie Hill-Perry war früher homosexuell und...

Werbung

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

20.+21. Oktober | 8 - 18 Uhr | Livenet-Büro
27.-29.10.2017 | Eulachhallen, Winterthur
Samstag, 28.10.2017 in Zofingen

Livenet Service