Finsteren Mächten entrissen
Als Jugendlicher erlebt Franck Alexandre regelrechten Horror. Immer wieder erscheinen ihm Geister, die ihn quälen und schliesslich sogar in den Selbstmord treiben wollen. Als er nicht mehr weiter weiss, begegnet er zufällig ein paar Christen...
Familien-Aufsteller 4
Eltern und Kinder werden schuldig. Daran hat sich seit Adam und Eva nichts verändert. Schuld wird hin- und hergeschoben, und ein Sündenbock wird gesucht. Anklage vergiftet die Atmosphäre. Gut, dass ein himmlisches Blöken den Kreislauf durchbricht.
Trumpsche Idee
Jeder verdient eine zweite Chance, oder? Dies ist zumindest US-Präsident Trumps Devise und so erklärte er kürzlich den Monat April zum «Monat zweiter Chancen». Wäre das auch etwas für uns?
Briana Babineaux
Die 23-jährige Sängerin Briana Babineaux sammelte mittlerweile über eine halbe Million Instagram-Fans; zu ihren Followern gehört Rihanna. Zunächst wollte sie Leichtathletin werden, dann Anwältin – doch alles kam anders...
Schiedsgericht für Christen
Konflikte gehören zum Leben dazu – auch bei Christen. Die Organisation friedensstifter.ch setzt sich professionell für Schlichtung zwischen Christen ein und hat den Fokus dabei stets auch auf echter, göttlicher Versöhnung.
Das Potential von Worship
In einem Interview erklärte der Musiker Matt Redman, dass der Stoff für neue Lieder über Gott nie ausgehe. Auch berichtete er, dass sein Worship-Klassiker «Blessed be your name» im Schmerz entstand.
Durch einen Strafzettel
Als der Polizeichef Jeff Glazier entdeckte, dass Ebony Rhodes mit ihren Kindern verarmt in ihrem Wagen lebte, wusste der Gesetzeshüter, dass er etwas tun musste.
Buchtipp
Der Film ist zu Ende, das Licht im Kino geht an. Es dauert ein bisschen, bis man als Zuschauer von der Heldengeschichte wieder im Hier und Jetzt ankommt. Übrig bleibt unser «normales» Leben, das wenig Heldenhaftes an sich hat. Warum eigentlich?
Zum Tod von Johan Van Hulst
Der niederländische Schullehrer Johan van Hulst rettete 600 jüdische Kinder davor, in die Fänge der Nazis zu gelangen. Nun ist der Held aus dem Zweiten Weltkrieg im Alter von 107 Jahren verstorben.
Ehemalige Abtreibungsärztin
Lange glaubt Abtreibungsärztin Kathi Aultman, ihre Arbeit würde Frauen helfen. Doch irgendwann wird ihr bewusst, wie viele Menschen wegen ihr nie das Licht der Welt erblicken durften. Die Schuld erdrückt sie fast. Bis sie Vergebung erfährt.

Adressen

CGS ECS ICS

Publireportage

Der einzigartige Livenet-Mix
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

HEUTE

Denkanstoss mit Nathalie aus dem OpenHouse4Cities in Zofingen. «Ich versichere euch: Wer an...

Livenet Service