38. Tag | Donnerstag, 28. März

2. Korinther 5,18–20 «Alles aber von Gott, der uns mit sich selbst versöhnt hat durch Christus und uns den Dienst der Versöhnung gegeben hat ... So sind wir nun Gesandte (Botschafter) an Christi Statt ...»
Göttliche Impulse umsetzen | Nehmen wir diesen Dienst der Versöhnung und unsere Stellung als Botschafter an Christi Statt an! Beten wir um Freimütigkeit, offene Türen und die rechten Worte, um Menschen das Geheimnis des Evangeliums zu erschliessen (Epheser 6,18–20).

Datum: 28.03.2013

Publireportage

Täglich inspirierend
Auf Livenet.ch können der Mann und die Frau von nebenan ebenso in einer News-Meldung vorkommen wie der Hollywoodstar. Dieser einzigartige Livenet-Mix ist es, der die Macher wie auch die Leser begeistert.

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Islamische Welt
Der «Krieg gegen den Terror» nach dem 11. September 2001 hat die Welt nicht sicherer gemacht. Aber das Gebet der ersten Christen führte dazu, dass...
Ursache des Hungers
Die Hunger- und Dürrekatastophe in Somalia und den benachbarten Regionen ist erschreckend und Nothilfe dringend. Das eigentliche Grundproblem ist ein...
Livenet.ch & Jesus.ch
Diskutieren Sie über Gott und die Welt. Forum Livenet.ch Forum Jesus.ch  
Beten tut gut!
Gott erhört Gebet. Beten Sie hier für Anliegen anderer Menschen.

Werbung

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 12. Mai 2018 in Frauenfeld
18. - 20. Mai ‘18 mit John Sagoe - Union BASEL

Livenet Service