Verantwortliche/r Triage

Arbeitsort:CH-3008 Bern
Arbeitspensum:60%
Berufsgruppe:Soziales, Bildung
Position:Führungsposition
Anstellungsart:Festanstellung
Datum:12.01.2018

Die Heilsarmee Schweiz als Kirche und soziale Non-Profit-Organisation bietet Menschen in herausfordernden Lebenslagen unkomplizierte Unterstützung an. Die Flüchtlingshilfe als Organisationseinheit ist im Kanton Bern für die Unterbringung, Betreuung und Integration von Asylsuchenden und vorläufig aufgenommenen Personen zuständig.

Die Triage ist eine absolute Schlüsselfunktion für die Arbeit der Heilsarmee Flüchtlingshilfe. Die gezielte Verteilung unserer Klienten und Klientinnen auf die vorhandenen Freiplätze ist ein sich in kurzen Abständen wiederholender Prozess mit vielen Kontakten zur Mitarbeiterschaft auf der einen Seite und zum Auftraggeber auf der anderen Seite. Die Verteilung hat direkten Einfluss auf unseren wirtschaftlichen Erfolg.

Für diese Arbeit suchen wir per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Verantwortliche/n Triage 60%

Die Aufgabe

  • An Zuweisungstagen (gewöhnlich drei Tage pro Woche) die uns neu zugewiesenen asylsuchenden Personen auf die vorhandenen Freiplätze unserer Standorte zuteilen
  • Nachmeldungen bearbeiten
  • Bewirtschaftung des Triage-E-Mail-Posteingangs (Anfragen von Partnern / Kommunikation mit Migrationsdienst)
  • Case Management, Abklärungen betreffend Unterbringung, spezifischer Unterstützung, medizinscher Behandlung etc. für Klienten und Klientinnen mit besonderen Bedürfnissen
  • Periodisches Controlling von Einträgen in unserem Fallführungstool zur Qualitätssicherung
  • Unterstützung der Sachbearbeitung auf der Geschäftsstelle der Heilsarmee Flüchtlingshilfe

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich mit einigen Jahren Berufserfahrung, vorzüglich im sozialen Bereich oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung in sozialer Arbeit
  • Sie sind zuverlässig, selbständig, pünktlich, loyal und diskret. Sie können sich schnell einen Überblick verschaffen und bleiben stets organisiert
  • Gelassenheit und eine gesunde Portion Humor ergänzen Ihr Profil
  • Sie sehen diese neue berufliche Herausforderung als Möglichkeit, sich fachlich wie persönlich weiterentwickeln zu können
  • Sie können sich mit dem Leitbild und den christlichen Werten der Heilsarmee voll und ganz identifizieren.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie ein vielseitiges Arbeitsgebiet in einem dynamischen Umfeld und angenehmen Betriebsklima.
  • Eine moderne Infrastruktur, gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten zeichnen uns als Arbeitgeberin aus.
  • Der Arbeitsort ist an der Effingerstrasse 53, 3008 Bern.

Hat unser Inserat Ihr Interesse für diese Stelle geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 31. Januar 2018 per Mail an untenstehende Adresse.

Bei Fragen steht Ihnen Markus Siegenthaler (031 380 18 86) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt
Heilsarmee Flüchtlingshilfe
Effingerstrasse 53
CH-3008 Bern
Kontaktperson
Esther Stalder
E-Mailadresse
 

Abonnieren Sie die aktuellen Stellenanzeigen auch über diese Kanäle:

Facebook | Twitter | Newsletter | Livenet-App: Android, iOS

Anzeige

Werbung

Werbung

Veranstaltungen

Kursbeginn im Februar 2018 in Zürich und Bern, jetzt anmelden!

Werbung

HEUTE

Video-Input mit Sacha Ernst «Ich wandte mich um, weil ich sehen wollte, wessen Stimme es war,...

TOP