Praktikum oder Einsatz für Zivildienstleistende

Arbeitsort:CH-3001 Bern
Berufsgruppe:Lehrstellen, Praktika
Position:Assistenz
Anstellungsart:Praktikum
Datum:18.05.2017

Die Heilsarmee Schweiz als Kirche und soziale Non-Profit-Organisation bietet Menschen in herausfordernden Lebenslagen unkomplizierte Unterstützung an. Die Heilsarmee Flüchtlingshilfe übernimmt im Auftrag des Kantons Bern die Unterbringung, Betreuung und Integration von Asylsuchenden und vorläufig aufgenommenen Personen.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Zivildienstleistende sowie Praktikantinnen und Praktikanten, welche die Leitungen von Kollektivunterkünften bei der Organisation und Durchführung des Deutschunterrichts für Asylsuchende unterstützen und auch selber unterrichten.

Praktikum oder Einsatz für Zivildienstleistende

Koordination Deutschunterricht für Asylsuchende in Kollektivunterkunft

Die Aufgabe

  • Sie planen und koordinieren den Einsatz der Lehrpersonen im Deutschunterricht
  • Sie wirken bei der Zuweisung der Lernenden in die vorhandenen Ausbildungsangebote mit
  • Sie wirken bei der Rekrutierung von Freiwilligen für den Deutschunterricht mit
  • Sie unterstützen und begleiten die Lehrpersonen und Freiwilligen
  • Sie erteilen Deutschunterricht für Asylsuchende nach vorgegebenen Lehrmitteln
  • Sie übernehmen administrative und organisatorische Arbeiten im Zusammenhang mit dem Deutschunterricht oder dem Betrieb der Kollektivunterkunft

Ihr Profil

  • Sie sind Studienanwärter/-in, Studierende/-r oder Absolvent/-in einer Pädagogischen Hochschule, einer Hochschule für Soziale Arbeit oder einer Erwachsenenbildungsinstitution oder vergleichbarer Institutionen
  • Sie sind interessiert an interkulturellen Fragenstellungen und schätzen die Mitarbeit in einem lebendigen, herausfordernden Umfeld
  • Sie haben organisatorisches Geschick und sind versiert im Umgang mit Word, Excel und Power Point
  • Sie sind mehrsprachig und haben in deutscher Sprache eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Sie sind flexibel und belastbar
  • Sie sind bereit, sich für mindestens 6 Monate zu verpflichten

Unser Angebot

  • Bei uns erwartet Sie eine spannende und fordernde Aufgabe in einem dynamischen Umfeld mit viel Lernpotential
  • Entschädigung nach vorgegebenen Ansätzen für Zivildienstleistende oder Praktikant/-innen
  • Kontakte mit Asylsuchenden aus aller Welt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Debora Freiburghaus, Tel. 031 971 85 93 gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Hat unser Inserat Ihr Interesse für diese Stelle geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 20. Juni 2017 per Mail an deutsch_haf@heilsarmee.ch.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontakt
Stiftung Heilsarmee Schweiz
Laupenstrasse 5, Postfach
CH-3001 Bern
Kontaktperson
Debora Freiburghaus
Telefon
+41 (0) 31 971 85 93
E-Mailadresse
 

Abonnieren Sie die aktuellen Stellenanzeigen auch über diese Kanäle:

Facebook | Twitter | Newsletter | Livenet-App: Android, iOS

Publireportage

«Ich bin Managerin eines kleinen Familienunternehmens». Das war ein Satz, den eine attraktive junge Mutter von zwei Kindern in einer Fernsehwerbung verwendete, um ihr Tätigkeitsfeld zu umschreiben.

Anzeige

Werbung

Werbung

Veranstaltungen

20. Mai 2017, 9.00 Uhr, Gospel Center Brugg
29. Dez 17 - 01. Jan 18, Messe Luzern
10.06.2017, 19.00 Uhr in Biel

Werbung

HEUTE

Videoreihe Salz und Licht Stephan Maag Buch: Ungezähmt und mehr: http://www.xn--ungezhmt-4za....